+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Montecastro 2021

Kraftvoll aus der Ribera del Duero
Als Erstes bewerten
Auf Lager
21, 90
pro Flasche 0,75 L (29,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  29,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Der Montecastro aus Spaniens prestigereicher Anbauregion Ribera del Duero. Das ist einmal das Resultat einer beispielgebenden önologischen Meisterleistung. Dazu merkt man dem Montecastro allerdings an, dass alle Beteiligten mit ebenso viel Verve wie mit Liebe zum Wein agieren. Er sorgt auch immer für ein herrlich sinnliches Trinkvergnügen.

Ungemein dichte, violettschwarze Robe mit rubinrotem Rand. Das verboten verführerische Bouquet lockt mit satter Frucht von Brombeeren, Blaubeeren und reifen Kirschen, prachtvoll verwoben mit Barrique-Noten wie Vanille, Schokolade und Toast und vollendet mit Nuancen nach Veilchen und Anis. Am Gaumen mächtige Tannine, ein ganzer Container mit reifen roten Beeren, Kräutern, schwarzen Kirschen und würzigen Aromen vom bestens integrierten Holz. Wunderbare Balance zwischen Kraft und Schmelz, Frucht und Fass, Opulenz und Finesse. Das Finale noch jugendlich, doch der Wein strahlt schon jetzt eine große Faszination aus.

Das ist ein expressiver Ribera del Duero zu einem äußerst vernünftigen Preis.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (2)

Geschmack

 
  • Barriqueausbau 18 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Bodegas y Viñedos Montecastro
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas y Viñedos Montecastro - Castillo de Duero/Valladolid, Spanien
  • Artikelnr. 38275
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Bodegas y Viñedos Montecastro

Bodegas y Viñedos Montecastro

Bodegas y Viñedos Montecastro ist ein vergleichsweise neues Projekt, das seine Anfänge im Jahr 2002 hat, und von dem französischen önologen Bertrand Erhard geleitet wird. Die Gründer dieses Weingutes sind allesamt gestandene Persönlichkeiten der spanischen Gesellschaft, die die Liebe zum Wein und zur Region Ribera del Duero verbindet. So ungewöhnlich die Initiatoren dieses Projektes, so innovativ das Konzept, dem man deutlich die französische Handschrift anmerkt. Denn Bodegas y Viñedos Montecastro ist eher wie ein Bordelaiser Château konzipiert, denn als spanische Bodega. Und so wurde beim Bau des Weingutes und bei der Akquirierung und Bepflanzung der Rebfläche nichts dem Zufall überlassen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.