Monte Ducay Gran Reserva 2012

Gereifter Genuss
(1) von 0% weiterempfohlen
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Monte Ducay Gran Reserva 2012

Neben der Monte Ducay Reserva wartet auch die Gran Reserva mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auf. 18 Monate reifte die Cuvée aus Tempranillo, Garnacha und Cabernet Sauvignon in amerikanischer und französischer Eiche.

Im Glas zeigt er ein leuchtendes Rubinrot mit ziegelrotem Rand und verführt mit dunklen Beerennoten, die von Zimt, Vanille und Pfeifentabak untermalt sind.

Passt gut zu kräftigen Eintopf- und Schmorgerichten

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2012
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Garnacha
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Cariñena DOP
  • Bodega/Hersteller San Valero
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite und kann Spuren von Albumin und Lysozym enthalten
  • Abfüller Bodegas San Valero, R.E. 2637-Z - Cariñena, Spanien
  • Artikelnr. 28404
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Wow, sagenhaftes Preis-Leistungsverhältnis (für Jahrgang 2012)

Ich war skeptisch: eine Gran Reserva für 10€, kann das überhaupt gut sein? Doch meine Skepsis wurde widerlegt. Eigentlich kein adäquater Preis, ich würde für ihn auch 15-19€ zahlen. Ausgewogen, rund, harmonisch und vor allem eine Aromenfülle, die ich schon bei teureren Wein vermisst habe. Gleiches sagte auch mein Schwiegervater, also nicht nur meine persönliche Wahrnehmung. Hoffe, diesem Jahrgang folgen noch viele, ein Dank an Vinos! (Er harmonierte super mit Zartbitterschokolade, mind. 75%)

Geschmack

  • Anlass romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau Information 18
  • Fruchtig Zwetschge
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Vanille
  • Rauchig Pfeifentabak

Die Bodega: San Valero

San Valero

In der D.O.P. Cariñena gilt San Valero als Pionier. Ursprünglich als Genossenschaft gegründet, wurde hier bereits seit 1945 Wein gemacht. Heute ist San Valero, gemeinsam mit Gran Ducay, Teil der Gruppe BSV und einer der zwei größten Erzeuger in Aragon mit einer bewirtschafteten Rebfläche von 4.000 ha und einer Jahresproduktion von 15 Mio. l. Die 700 Mitglieder der ehemaligen Genossenschaft bauen neun verschiedene Rebsorten an - traditionelle wie z.B. Tempranillo und Garnacha, aber auch zunehmend Cabernet Sauvignon und Syrah.

Das Anbaugebiet: Cariñena DOP

Cariñena DOP

Die D.O.P. Cariñena liegt in der Provinz Zaragoza und befindet sich im Ebrotal in nahezu idealer natürlicher Umgebung für den Weinbau. Sie ist die älteste kontrollierte Herkunftsbezeichnung in Aragón und bringt eine Vielzahl unterschiedlichster Weine hervor. In der Höhe zwischen 400-800m sind dunkler Kalkstein und Schwemmland-Ablagerungen zu finden. Teilweise kommt auch rötlich-dunkler Boden vor. Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und warmen Wintern. Hervorzuheben ist der »Cierzo«, ein trockener Nordwind, der dafür sorgt, dass die Luftfeuchtigkeit gering bleibt. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Moscatel Romano und Parellada. Bei den Roten sind es Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot.