Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Mondeo Selección Especial 2018

Kraftvoll und ausgewogen
(17) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
14,95 € pro Flasche  19,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Mondeo Selección Especial 2018

Mondeo ist eine ausdrucksvolle Cuvée aus Monastrell, Cabernet Sauvignon und Syrah. Er verweilte 6 bis 8 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche und zeigt sich in einem attraktiven Kirschrot mit purpurnen Reflexen. Das Bouquet ist kraftvoll und geprägt von reifen roten Früchten, fein komponiert mit Gewürzen, Röstaromen, sowie rauchigen Nuancen. Am Gaumen ist er mit einer tollen Struktur ausgestattet, ausgewogen und kraftvoll mit einem samtigen, langen Finale.

Passt wunderbar zu kräftigen Fleischgerichten.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 70% Monastrell
    20% Cabernet Sauvignon
    10% Syrah
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Juan Gil
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 30066-MU - 30520 Jumilla, Spanien
  • Artikelnr. 29475
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (17)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

17 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(14)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)

Eher enttäuschend (für Jahrgang 2017)

Die Jumilla Weine werden in den letzten Jahren ja hochgelobt, bislang konnte ich das nie wirklich nachvollziehen. Auch der als Gratisbeigabe verkostete Mondeo macht da keine Ausnahme. Kaum Struktur, mir zu süß und aufdringlich, viel zu teuer. Ich bleibe bei den Weinen aus Spaniens Norden.

Unglaublich lecker! (für Jahrgang 2017)

Haben den Wein zu einer anderen Bestellung dazu geschenkt bekommen. Haben ihn heute zu Käse getrunken. Er schmeckt unglaublich lecker! Wie so viele Weine von Vinos. Für einen "Jeden -Tag- Wein" ist er uns leider zu teuer, aber für besondere Anlässe werden wir sicher einmal einige Flaschen bestellen.

Lecker (für Jahrgang 2017)

Wieder ein toller Wein bei Vinos. Er schmeckt zu allen Gelegenheiten.

Überraschung (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein ist eine echte Überraschung. Unglaublich Kraftvoll und wuchtig Frucht, sehr rund, wenn auch etwas ungestüm. Für den Preis eine absolute Empfehlung.

Träumchen (für Jahrgang 2017)

Diesen Wein einfach nur genießen. Damit kann man immer Punkten. Sehr angenehm auf der Zunge.

Ein leckere Wucht (für Jahrgang 2017)

Diesen Wein habe ich zu meiner Bestellung gratis bekommen und ich muss sagen das er mich sehr positiv überrascht hat. Er ist sofort da und hat einen langanhaltenden Geschmack. Für einen noch so Jungen Wein (Jahrgang 2017) hat er meiner Meinung nach schon jetzt einen sehr ausgereiften Geschmack. Werde ihn mir auf jeden Fall nochmal bestellen.

HERVORRAGEND (für Jahrgang 2017)

Absolutes Kompliment für den Mondeo Seleccion 2017. Das ist etwas für ganz besondere Tage und Anlässe!!! Bei diesem Wein passt Alles.

Ausgezeichnet! (für Jahrgang 2017)

Als Bonus im Paket mit ins Haus geflogen. Der Wein ist spitze! Genau das, was ich bei spanischem Wen suche: viel Power, trotzdem elegant, gute Struktur, wenig Säure. Zeigte sich auch am zweiten Tag noch sehr lebendig.

Super lecker . Total kraftvoll (für Jahrgang 2017)

Sehr guter kräftiger Wein, total zu empfehlen. Zum Geburtstag geöffnet , alle Gäste waren begeistert

Spitzenwein (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein ganz einsame Klasse.Habe bei Wein&Vinos schone viele Sorten von Weinen gehabt aber der Mondeo war für mich bisher der allerbeste

Monastrell in Spitzenform (für Jahrgang 2017)

Weine von Juan Gil kann man eigentlich alle bedenkenlos trinken. Nur wenige verstehen es wie er aus der Monastrell-Traube solche Kraft und Wucht zu zaubern. Für die Eleganz und die Geschmeidigkeit, sorgen dann der Cabernet und der Shiraz. Bei diesem Wein stimmt das Preis/Leistungsverhältnis.

Modern gestylt ... (für Jahrgang 2017)

... mit alkoholischer und dunkelbeeriger Wucht liegt dieser Wein im derzeitigen Trend. Ein durchaus guter Begleiter zu scharf gebratenem oder gegrilltem Rind oder Lamm.

Sehr gut geschmeckt (für Jahrgang 2017)

Hatten den Wein zum Steak Nr. 1 Sehr gut gemundet. Zu empfehlen

Super Wein sehr empfehlenswert !!! (für Jahrgang 2017)

Ein Wein zum genießen.

Böse, böse Vinos! (für Jahrgang 2017)

Wir haben eine Flasche zu einer anderen Bestellung geschenkt bekommen und diese dann gestern Abend aufgemacht. Meine Frau und ich waren von diesem ausgezeichneten Wein einfach umgehauen. Beerige Fruchtaromen, eine dezente Holznote und einen unendlichen und samtigen Abgang. Noch am Esstisch haben wir mehr bestellt. Danke, Vinos!!!

"EXELLENTE-WEINE" (für Jahrgang 2017)

Alle Weine aus diesen Hause sind von "EXELLENTER" Qualität ! Ich habe im verang. letzten Jahr auch hier bestellt und war sehr zufrieden ! AUSGEZEICHNET weiter so !

"EXELLENTE-WEINE" (für Jahrgang 2017)

SEHR GUT Note 1. DANKE. Weiter so !

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau Information 6
  • Barrique Material amerikanische Eiche, französische Eiche
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere

Die Bodega: Juan Gil

Für ihren Monastrell ist sie berühmt, die Bodegas Hijos de Juan Gil. Denn zum einen hat man schon früh das Potential dieser Rebsorte erkannt und zum anderen hat man den Mut zu einer grundlegenden Modernisierung in der Weinbereitung aufgebracht. Das hat weltweit für große Anerkennung gesorgt, denn der Monastrell durchbrach mehrere Jahre in Folge die 90-Punkte-Grenze bei Parker. Neben dem großen Projekt in der Jumilla haben sich die Juan Gil Estates in den vergangenen Jahren auch in anderen ausgesuchten Anbaugebieten einen Namen gemacht, dazu gehören beispielsweise die D.O. Almansa, D.O. Montsant, D.O. Calatayud, D.O. Rueda und D.O. Rías Baixas.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.