de de

Mirum Chardonnay 2023

Aus dem Norden Spaniens
(11) Jetzt bewerten
Auf Lager
9,95 pro Flasche (0.75l), 13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Mirum Chardonnay 2023

Der kühlere Norden bringt bei der Chardonnay-Rebe besonders charaktervolle Weine hervor, die sich durch eine wunderbare Frische auszeichnen. Eine sorgfältige Lese und Verarbeitung lässt die Aromen im Wein sehr schön zur Geltung kommen. So strahlt er im Glas in einem hellen Gelb mit grünlichen Reflexen. Der Duft gibt intensive Aromen von weißen Blüten und Ananas und Grapefruit preis. Am Gaumen weich und sehr angenehm frisch.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 115.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten Chardonnay
  • Anbaugebiet Somontano DOP
  • Bodega/Hersteller Mirum
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 3,1 g/L
  • Gesamtsäure 5,7 g/L
  • ph-Wert 3,26
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 6523-HU - Barbastro, Spanien
  • Artikelnr. 37646
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (11)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

11 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(9)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Richtig gut (für Jahrgang 2022)

Bei Chardonnay kann man leicht daneben liegen, aber der ist ziemlich ausgewogen und rund. Lohnt sich.

Gut (für Jahrgang 2022)

Gut

Ein wunderbarer, leichter und trotzdem geschmackvoller Chardonnay. (für Jahrgang 2022)

Auch wer sonst keinen Chardonnay trinkt, sollte diesen probieren. Der Wein hat nicht die übliche Cremigkeit, sondern ist leicht und fruchtig.

Wellenwein (für Jahrgang 2022)

KLasse Wein!!

Als Monatswein gekauft (für Jahrgang 2022)

Einen so lebendigen Chardonnay hatte ich noch nie im Glas - gefällt mir sehr - bestelle ich nach!

lecker (für Jahrgang 2022)

kannten wir noch nicht, sehr leckerer schöner Weisser, cremig aber auch frisch

Sehr guter Chardonnay (für Jahrgang 2022)

Hat uns überzeugt!

Schönes Etikett.. (für Jahrgang 2022)

..sehr leckerer Wein!

Preis Qualität gut (für Jahrgang 2022)

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, schöne Etiketten
  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Ananas, Grapefruit
  • Blumig Lindenblüten

Die Bodega: Mirum

Mirum

Die Kellerei ist in der Somontano ansässig, wo besonders frische Weißweine hergestellt werden. Am Fuße der Pyrenäen finden die Reben Schutz vor den kalten Nordwinden und können in den heißen Sommermonaten optimal ausreifen. Durch die Nähe zu Frankreich werden hier hauptsächlich Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah und Chardonnay angebaut. Und gerade der Chardonnay spielt seine Stärke durch eine wunderbar kühle Stilistik aus.

Das Anbaugebiet: Somontano DOP

Somontano DOP

Die D.O. Somontano liegt im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen in Aragonien in der Provinz Huesca. Der Weinbau konzentriert sich rund um den Ort Barbastro. In gut 20 Jahren, der D.O.-Status wurde 1984 verliehen, hat sich das Somontano vom Neuling zu einem der erfolgreichsten Anbaugebiete Spaniens gemausert. Mehrheitlich dominiert dunkler Boden, mit hohem Kalkgehalt und einer guten Wasserdurchlässigkeit. Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, kalten Wintern, mit heftigen Temperaturschwankungen, die oftmals ziemlich plötzlich eintreten können. Wichtigste Rebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Alcañón. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Moristel, Parraleta, Pinot Noir und Syrah.