+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Mingortiz 2015

Einzellagenwein
Als Erstes bewerten
Nur noch 3 Flaschen lieferbar
49, 90
pro Flasche 0,75 L (66,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  66,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt
  Ein neuer Geniestreich von Miguel Ángel de Gregorio: dieser reinsortige Tempranillo stammt von dem gleichnamigen Weingut in Briones, das nach Süden ausgerichtet ist. Die Reben wurden 1964 auf dem kalkhaltigen Boden gepflanzt. Nach sorgfältiger Lese wurden die Trauben nur leicht gepresst und in großen Eichenfässern fermentiert. In nagelneuen Barriques aus französischer Eiche reifte der Wein dann über 16 Monate und wurde ungefiltert auf die Flasche gezogen. Der Wein präsentiert sich sehr reintönig und ausdrucksvoll mit reifen Tönen, dabei sehr harmonisch und seriös, in moderner Stilistik. Mit noch körnigem Tannin, das ein sehr gutes Reifepotential verspricht. +++ wurde von Tim Atkins im Rioja Report 2021 zum Wein des Jahres gewählt. +++
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Anlass etwas Besonderes
  • Barriqueausbau Information 16
  • Barrique Material französische Eiche
  • Alter der Barriques neu
  • Im Barrique fermentiert ja
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Finca Allende
  • Weinmacher Miguel Ángel de Gregorio
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2028
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Finca Allende - R.E. 4-LR - Briones, Spanien
  • Artikelnr. 28114
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Finca Allende

Finca Allende

Briones liegt weit im Nordwesten der Rioja Alta, auf der rechten Seite des Flusses Ebro 36km von Logroño und 9km von Haro entfernt, nimmt man die N-232. Es ist eine der wichtigsten Orte der Rioja Alta Region. Das Dorf befindet sich auf einen 80m hohen Hügel. Die nördliche Seite fällt in einem fast senkrechten Abhang zum Fluss. Das Weingut ist auf der südwestlichen Seite des Dorfes und ist in dem wunderbaren Schloss Ibarra aus dem 17. Jahrhundert untergebracht. Das Klima in Briones ist streng kontinental, mit kalten, feuchten Wintern und trockenen, warmen Sommern. Zudem gibt es einen wichtigen Einfluss vom Atlantik, der nur 70km entfernt ist. Das erhöht den jährlichen Feuchtigkeitsdurchschnitt und dämpft die harten Winter und trockenen Sommer. Auch die lehmigen und tonhaltigen Böden bieten beste Voraussetzungen für ausdrucksstarke Weine wie Finca Allende, Calvario, Aurus, Gaminde, Mingortiz oder den Weißwein Martires.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.