+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Luzón Organic 2018

Natürlich Monastrell
(2) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Luzón Organic 2018

Die sowieso schon für ihre runden, süffigen und saftigen jungen Weine bekannte Bodega Luzón hat mit diesem köstlichen Monastrell aus biodynamischen Anbau einen weiteren Volltreffer gelandet. Neben seiner schönen dunklen Farbe im Glas begeistert dieser Bio-Wein mit intensiven Duftnoten nach Brombeeren und Kirschen. Am Gaumen bietet er Fülle, Frucht und Schmelz. Und auch der lange Nachklang ist ungewöhnlich.

Das ist nicht nur 1-A Bio-Qualität, sondern auch ein herzhafter Weingenuss, wie es in dieser Klasse schöner nicht sein könnte!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Monastrell
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Luzón
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Bio-Produkt ja
  • Bio-Kontrollcode ES-ECO-024-MU
  • Allergene ENthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Luzón, Jumilla, Spanien
  • Artikelnr. 28806
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Ich liebe Monastrell! (für Jahrgang 2014)

Ich kenne den Wein vom Jahrgang 2012 her und kann ihn von daher nur empfehlen. Zum angesprochenen Angebotspreis ein echtes Schnäppchen, welches ich seinerzeit beim namentlich nicht genannten Discounter machen durfte. Der Wein kam auch im Freundeskreis gut an, lohnt sich zu probieren!

Super Wein (für Jahrgang 2014)

Ein ganz hervorragender Wein aus der Monastrell Traube! Allerdings kann man ihn auch schon für 4,99 bekommen ! Aus wettbewerbsgründen kann ich die Quelle leider nicht benennen. Aber der Abgang und die geringe Säure sprechen für sich!!!! Und der Preis natürlich auch! ihr findet mich in xing

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Mädelstag, schöne Etiketten
  • Passt zu Nudelgerichte
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere

Die Bodega: Luzón

Junger aufstrebender Betrieb der 1999 von den drei Winzerfamilien Alfocea Molina, Martínez Gil y Gil Vera gegründet wurde. Sie können sich auf eine Familientradition in Sachen Weinbereitung berufen, die bis in das Jahr 1916 zurückreicht. Von Anfang an wollte man vor allem eines: Weine erzeugen, die sich durch ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis auszeichnen! Und das ist den drei Familien bestens gelungen. Die Vorraussetzungen dafür könnten allerdings auch besser nicht sein. Die Weinberge befinden sich zwischen 500-700m ü. d. M. Das sorgt für kühle Nachtluft, während die Nähe zum Mittelmeer für warme und sonnige Tage verantwortlich ist. Die Kellertechnik, überhaupt die gesamten Anlagen sind auf dem allerneuesten Stand. Und für Wein-Know-how sorgt eine Crew bestausgebildeter Önologen.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.