Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Kennen Sie bereits die neuen Probierpakete aus dem Jubiläumskatalog? Entdecken Sie unsere Sommer-Auswahl mit bis zu 47% Preisvorteil! +++

LUMOS No.4 Tempranillo 2020

Saftige Frucht und endloses Finale
(51) von 50% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

LUMOS No.4 Tempranillo 2020

Spaniens beste Rotwein-Rebsorte, über 30 Jahre alte Reben in traditioneller Buscherziehung, erstklassige Böden - all' dies verspricht einzigartigen Tempranillo-Genuss!

Und dieses Versprechen löst der Lumos No.4 im Glas in jeder Hinsicht ein: Das Bouquet ist facettenreich und intensiv mit Noten von Schwarzkirsche und Blaubeere, dezent untermalt von weichen Gewürzen, sinnlichem Zimt und mediterranen Kräutern. Am Gaumen gefällt der Lumos No.4 mit einer animierenden Frische, saftiger Frucht und samtigen Tanninen. Und endet mit einer beachtlichen Länge und feinen Mineralität.

Runder, ausgewogener Rotwein, der gut zu Schmorgerichten mit Gemüse passt.

 

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 95.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Das Lumos-Projekt
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,6 g/L
  • Gesamtsäure 5,24 g/L
  • ph-Wert 3,8
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM-386/CU, 16670, Spanien
  • Artikelnr. 31522
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2018

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (51)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

51 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(31)
4 Sterne
 
(10)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(6)
1 Sterne
 
(0)
Rind (7) Käse (7) Wild (6) Pasta (5) Lamm (4) Schwein (2) Vegetarisch (1) Geflügel (1) Fisch (1)

Einfach gut (für Jahrgang 2020)

Bin immer wieder überrascht wieviel Wein in dem Kinos steckt. Klassischer Tempranillo ohne viel Schnick-Schnack … und einen sehr speziellen Etikett. Me gusta mucho.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Lamm, Käse, Schwein, Wild, Rind

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (für Jahrgang 2019)

Volles Aroma, komplexer Geschmack.

(für Jahrgang 2020)

Toller Garnacha-Geschmack. Immer gerne wieder.

Schmeckt uns immer wieder (für Jahrgang 2020)

Lumos No.4 Tempranillo (für Jahrgang 2020)

Gut temperiert ein absoluter Genuss zu Lamm und Steak! Er ist schneller ausgetrunken, als wieder bestellt - oder umgekehrt. Ein Tempranillo, wie ich ihn liebe!
Meine Speiseempfehlung: Wild, Lamm, Rind

ein sehr leckerer Wein (für Jahrgang 2020)

überraschend Lecker!!!

Lumos No.4 (für Jahrgang 2020)

Vier Bewertungen - 50:50 Die beiden positiven Bewertungen haben anscheindend geholfen, die beiden negativen nicht! Wie das? Ich lese Bewertungen, wenn ich mich sonst nicht entscheiden kann, Ok? Wo bringen mich die beiden positiven Bewertungen weiter, die beiden negativen aber nicht ? Fremdartig.

Qualität und Service (für Jahrgang 2020)

schnelle Lieferung und qualitativ guter Wein

Facettenreich (für Jahrgang 2020)

Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem stimmigen Roten, der dennoch reich an Nuancen ist! Top-Angebot!

Unkompliziert und sehr angenehm zu trinken (für Jahrgang 2018)

Sehr unkompliziert und angenehm zu trinken. Fruchtig, Tannine und Holz in guter Balance. Für mich der Beste Wein
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Käse, Pasta

Toller Wein (für Jahrgang 2019)

Kenne schon den 2018 und den 2017. Der 2019 ist auf dem Besten Weg die beiden Jahrgänge in den Schatten zu stellen. Für solch einen jungen Wein ist es schon erstaunlich was dieser Tempranillo schon mitbringt. Der Geschmack von Kirsche ist sehr klar und deutlich ohne dabei die anderen Fruchtnoten zu unterdrücken. Ausgewogen in den Taninen und langer Geschmack beim Abgang. Für diese Preisklasse und das er ein 2019 ist zu empfehlen. Er hat Potential für mehr daher liegt er noch min. 1-2 Jahre im Keller bei mir. Etwas muss ich bemängeln. Dieser Wein gehört mind. 1 Jahr ins Fass. Dekantieren nicht vergessen min. 20-30 min und bei 18 Grad servieren. Schokolade, Rehbraten, Rind aber kein Steak, Käse :-)
Meine Speiseempfehlung: Rind, Schwein, Wild, Käse
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, Party, Picknick & Garten, Abend mit Freunden
  • Passt zu Pizza & Tartes, vegetarische Gerichte
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere
  • Würzig Zimt
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Das Lumos-Projekt

Das Lumos-Projekt

Ein neuer Weg, Wein zu verstehen. Bestimmt haben Sie sich schon oft gefragt, warum ein Wein eigentlich so schmeckt, wie er schmeckt. Alles ein Geheimnis? Nein, nur sind die entscheidenden Faktoren meist nicht auf dem Etikett zu finden! Das Lumos-Projekt geht hier einen anderen Weg und legt alle Karten eines Weins auf den Tisch. Das, was seinen Charakter maßgeblich prägt, steht auf dem Vorderetikett, auf einen Blick fassbar und für jeden verständlich. Damit Sie wissen, warum Sie ein Wein fasziniert!

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.