+++ Die ersten 999 Bestellungen in der neuen VINOS-Welt ab 69 € erhalten eine Gratis-Flasche La Orphica "Viva la Vida"-Edition. Jetzt Angebote entdecken. +++

Leyes de Avellaneda 2022

Schön frisch
Als Erstes bewerten
Auf Lager
14, 95
12, 49
pro Flasche 0,75 L (16,65 €/L)
pro Flasche (0.75l),  16,65 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Leyes de Avellaneda 2022

Die Kellerei wurde bereits im 17. Jahrhundert gegründet und stellt hier einen wunderbar frischen Txakolí aus den Rebsorten Hondarribi Zuri und Zarreta her.

In einem blassen Goldgelb strahlt er im Glas und verführt die Nase mit Noten von grünem Apfel, Birne, Zitrus und Orangenschale. Krautige Nuancen von Gras und Tomatenblätter komplettieren das Bild. Am Gaumen mit schöner Frische, Leichtigkeit und fruchtigen Noten.

Passt gut zu Fischgerichten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

 

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten Andere
    Hondarribi Zuri
  • Anbaugebiet Bizkaiko-Txakolina DOP
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Otxaran - Bizkaia, Spanien
  • Artikelnr. 36938
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Das Anbaugebiet: Bizkaiko-Txakolina DOP

Bizkaiko-Txakolina DOP

Die D.O. Bizkaiko Txakolina liegt in der Region Biskaya, die mit Bilbao sein kulturelles Zentrum hat. Wein wird sowohl in Küstennähe, als auch im Landesinneren kultiviert. Der Boden ist normalerweise lehmig und hat einen hohen Gehalt an Nährstoffen. Bei tieferen Böden tritt kalkhaltiges Gestein und Mergel auf. Beim Klima hat der atlantische Ozean einen großen Einfluss. Es ist mild und feucht mit regelmäßigen Niederschlägen. Die wichtigsten Rebsorten sind die weißen Rebsorten Hondarribi Zuri, Folle Blanche, sowie die rote Sorte Hondarribi Beltza. Die Weißweine aus der autochthonen Rebsorte Hondarribi Zuri sind eine baskische Spezialität, die überwiegend regionale Bedeutung hat. Kann sehr frisch und eigenständig sein.