Las Carretas 2019

Jugentlich unkompliziert
(0)
Sofort lieferbar
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Las Carretas 2019

Der Las Carretas lässt mit seiner jugendlich unkomplizierten Art Lebensfreude aufkommen. Der Wein, hauptsächlich aus Monastrell und Shiraz bestehend reifte teilweise über 3 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Rot und bietet der Nase ein komplexes Potpourri mit reifen roten und dunklen Früchten, wie einem würzigen Hintergrund. Am Gaumen gut ausgewogen, mit weichen Tanninen und der Fruchtigkeit reifer blauer Pflaumen. Für einen Wein seiner Preisklasse ist er lang anhaltend mit einem angenehmen Finale.

Passt gut zu Pasta & Pizza

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 80% Monastrell
    10% Syrah
    5% Cabernet Sauvignon
    5% Garnacha
  • Anbaugebiet Yecla DOP
  • Bodega/Hersteller Castaño
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 3,7 g/L
  • Gesamtsäure 5,29 g/L
  • ph-Wert 3,77
  • Verschluss Drehverschluss
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Wein & Vinos - R.E. 6315-MU - 30510, Spanien
  • Artikelnr. 30011
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Fruchtig blaue Pflaume, Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere

Die Bodega: Castaño

Der Mut und die Beharrlichkeit eines Mannes und seiner Familie, fest verwurzelt mit ihrem Land, trug von Beginn an Früchte. Angefangen in den 50er Jahren, arbeitet Ramón bis heute unermüdlich an der Modernisierung. Und schon in den 90er Jahren, mit dem Eintritt seiner drei Söhne Ramón, Juan Pedro und Daniel in den Betrieb, begannen die ersten Schritte auf internationalem Parkett mit der Teilnahme an Messen, Informationsreisen, Weinpräsentationen und Verkostungen. Damals erhielt Castaño auch die ersten Anerkennungen und Auszeichnungen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Und die Entwicklung der Bodegas Castaño bleibt nicht stehen.

Das Anbaugebiet: Yecla DOP

Der D.O. Yecla befindet sich in der Region Altiplano im Nordosten der Provinz Murcia und hat zwei Unterregionen: Yecla Campo Arriba, das von der Rebsorte Monastrell dominiert wird, und Yecla Campo Abajo. Die Region Yecla ist äußerst dynamisch und hat mit einem großen Bestand sehr alter Monastrell-Rebstöcke die ideale Grundlage für gute, moderne Weine mit einem überragenden Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Die tiefen Böden dieses Anbaugebiets enthalten überwiegend Kalk und zeichnen sich durch eine gute Wasserdurchlässigkeit aus. Die Rebgärten liegen in einer Höhe zwischen 400 und 800 m, es herrscht kontinentales Klima mit Einflüssen vom Mittelmeer. Die Rebsorten (weiß) sind: Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía, Chardonnay. Die Roten sind: Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.