+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

La Sombrilla 2019

Vereint Frische mit Ausdruckskraft
Als Erstes bewerten
34, 90
pro Flasche 0,75 L (46,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  46,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

La Sombrilla 2019

Die relativ junge Kellerei El Paraguas darf einige sehr gute Lagen in der D.O. Ribeiro ihr eigen nennen und kultiviert ausschließlich galicische Rebsorten. Das nahe Gebirge schützt vor plötzlichen Temperaturveränderungen die von den Winden des Atlantiks herrühren, daher auch der Name der „Regenschirm“ den sich die Kellerei zu Eigen gemacht hat. Der namentliche Gegenspieler zum Regenschirm ist der Sombrilla, also der Sonnenschirm, eben falls aus den großen galicischen Rebsorten Treixadura, Godello und Albariño gekeltert, wurde 40% des Weines in großen Fässern (600 Liter) aus französischer Eiche fermentiert und reifte weitere 3 Monate auf der eigenen Hefe. Jede Rebsorte gedeiht auf dem jeweils idealen Boden und findet passende Klimabedingungen vor, so dass die Trauben optimal ausreifen können.

Im Glas schillert ein leuchtendes Zitronengelb mit goldenen Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von den Noten der Treixadura mit Vielschichtigkeit und den fruchtigen Aromen weißfleischiger Früchte z.B. Birne, gepaart mit dem Blütenduft der Mimose. Im Hintergrund halten sich die aparten Noten vom Barriqueausbau. Am Gaumen kommt die Frische und Charakteristik der atlantischen Weißweine wunderbar zum Ausdruck. Mit eindrucksvoller Tiefe verabschiedet er sich mit einem langen Finale.

Atlantische Frische mit Barriquesreife.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (7)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, Geschenkweine
  • Barriqueausbau 3 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Im Barrique fermentiert teilweise
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 92% Treixadura
    4% Godello
    2% Albariño
  • Anbaugebiet Ribeiro DOP
  • Bodega/Hersteller El Paraguas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller El Paraguas - R.E. 42497-OU - Cenlle, Ourense, Spanien
  • Artikelnr. 33912
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: El Paraguas

El Paraguas

Im Jahre 2011 hat sich die Kellerei El Paraguas ins Leben gerufen und darf einige sehr gute Lagen in der D.O. Rebeira ihr eigen nennen. Kultiviert werden ausschließlich galizische Rebsorten. Das nahe Gebirge schützt vor plötzlichen Temperaturveränderungen die von den Winden des Atlantiks herrühren, daher auch der Name der „Regenschirm“ den sich die Kellerei zu Eigen gemacht hat. Die Authentizität und Besonderheit der Weine wissen auch diverse Restaurantbetreiber zu schätzen weshalb sie nicht zufällig auf den Weinkarten stehen.

Das Anbaugebiet: Ribeiro DOP

Ribeiro DOP

Ribeiro ist ein kleines Anbaugebiet in Galizien, das seine Weine im Mittelalter in die ganze Welt exportierte. Jedoch setzte auch hier die Reblaus dem Erfolg ein jähes Ende. Um sich von dem wirtschaftlichen Schrecken zu erholen, bestockten viele Winzer nach Überwindung der Krise ihre Rebfläche mit der ertragreichen Palomino-Traube, die sie dann nach Jerez zur Sherry-Produktion verkauften. Erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts lässt sich ein Wandel zu mehr Qualität ausmachen. Einige führende Erzeuger haben erkannt, dass die autochthone Weißweinsorte Treixadura hier exzellent gedeiht. Einige der Blancos von den Top-Erzeugern der Region gehören mittlerweile zu den gesuchtesten Blancos ganz Spaniens.