+++ Exklusiv für Sie bis 24 Uhr verlängert: Ein Sommerscheckheft-Angebot kaufen und einen Wein GRATIS dazu erhalten. +++

Josep Grau Vespres Tinto 2021

Elegant und komplex
Als Erstes bewerten
Auf Lager
16, 95
pro Flasche 0,75 L (22,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  22,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Vespres ist eine Hommage an die alten Zisterzienser, die vor über 1000 Jahren die ersten Weinreben in der Region anpflanzten. Und dieser Rotwein ist eine gekonnte Abstimmung von Garnacha, die dem Wein Körper und Sanftheit verliehen hat, und der Rustikalität der Cariñena. Syrah rundet den Geschmack mit floralen Noten ab. Das feine Zusammenspiel ließ einen eleganten und komplexen Rotwein entstehen. Der Most wird in Zementtanks vergoren und reifte zwei weitere Monate darin, bevor in 2000- und 2500-Liter Fässer (Stockinger) umgefüllt wurde. Der Wein hat einen feinen Fruchtcharakter mit mineralischen Noten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (5)

Geschmack

 

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 60% Garnacha
    20% Cariñena
    Andere
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Josep Grau Viticultor
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Lehm
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Josep Grau - R.E. 2990125-CAT - Capçanes, Spanien
  • Artikelnr. 36154
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Josep Grau Viticultor

Josep Grau Viticultor

Josep Grau ist in die Gegend zurückgekehrt, wo er geboren wurde, um nun sein Lebenswerk zu verwirklichen. Die Projekte liegen in der D.O. Montsant nahe des Dorfes Capçanes und in der D.O.Ca. Priorat in der Nähe von Gratallops und Pla de Falset. Jeder Weinberg wird wie ein Schatz gepflegt und nach biologischen Methoden und einigen biodynamischen Praktiken bewirtschaftet. Die alten Garnacha- und Cariñena-Reben werden von Hand gepflegt und geerntet. Auch in Keller wird minimal in den Prozess eingegriffen. Für die Reifung stehen große Fässer (2000 und 2500-Liter) von Stockinger sowie Barriques aus französischer Eiche zur Verfügung. So entstehen einzigartige Weine mit viel Persönlichkeit, die keinen Trends oder Moden unterworfen sind.

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.