+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Jaume Serra Cava - 0,2L. Piccolo Brut Nature

Schön trocken und in Piccolo-Größe
(3) Jetzt bewerten
Auf Lager
3, 50
pro Flasche 0,2 L (17,50 €/L)
pro Flasche (0.2l),  17,50 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Jaume Serra Cava - 0,2L. Piccolo Brut Nature

Ein feiner Cava der als Brut Nature mit seinem wunderbar trockenen Charakter erfreut. Im Glas zeigt er sich in einem hellen Strohgelb mit feiner Perlage. Die fruchtigen Noten haben eine gute Intensität und verleihen dem Schaumwein eine tolle Frische. Am Gaumen mit guter Struktur und weichem Finale.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Kundenbewertung

3 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(2)

Excellent in vin bun

trotz plastikkorken, korkig

hi, gar nicht lecker. trotz dem platikverschluss schmeckt der sekt nach kork. war nicht trinkbar, weggeschüttet. schade. kleine flaschen finde ich praktisch wenn nur ich den sekt trinke, eine große ist dann zu viel. aber dieser ist nicht zu empfehlen.

nicht zu empfehlen, zu teuer für die Qualität

von den 6 gelieferten Cava 0,2 l waren 2 Piccoli nicht zu trinken. Geschmack wie korkig

Geschmack

 
  • Anlass Aperitif

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,2 L
  • Geschmacksrichtung sehr trocken
  • Cava-Typ Brut Nature
  • Rebsorten Macabeo
    Parellada
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller García Carrión
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 5 - 7 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Jaume Serra - R.E. 2020-B - Vilnova i la Geltrú, Spanien
  • Artikelnr. 29567
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Die Bodega: García Carrión

García Carrión

Ausgehend von den Anfängen als kleiner Familienbetrieb im Jahr 1890, hat sich García Carrión aus Jumilla (Murcia) zu einer dynamischen Gruppe von Bodegas entwickelt (Grupo de Bodegas Vinartis, S.A.), die etwa 200 Mio. l Wein pro Jahr produziert. Dazu gehört z. B. Bodegas Jaume Serra in der D.O.P. Penedés mit 170 ha Weinbergen und einer Produktion von Stillwein und Cava. Die Ribera del Duero-Kellerei Viña Arnaiz produziert jährlich 900.000 Flaschen. Ein großer Anteil der D.O.P.-Weinproduktion entfällt jedoch noch immer auf das Stammhaus, Bodegas 1890 in Jumilla, wo die Traditionsmarken Castillo San Simón und Mayoral abgefüllt werden. In der Mancha betreibt JGC die große Kellerei Don Luciano in Daimiel, die den gleichnamigen Jungwein produziert. Zur Gruppe gehören außerdem Marqués de Carrión (D.O.P. Rioja), Pata Negra (D.O.P. Valdepeñas), Solar de la Vega (D.O.P. Rueda), Viña del Mar (D.O.P.Cataluña) und Viña Lucentum (D.O.P. Alicante).

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.