Infinitus Syrah 2019

Toller Syrah für kleines Geld
(2) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Infinitus Syrah 2019

So innovativ wie preiswert gehen die Cosecheros & Criadores (die zum berühmten Martínez Bujanda-Imperium gehören) mit ihrer Infinitus-Linie an den Start und haben sich schnell eine treue Fangemeinde aufgebaut. Kein Wunder, denn die gesamte Infinitus-Kollektion glänzt mit einem vorzüglichen Verhältnis zwischen Preis und Qualität! Ein prächtiges Glanzlicht dieser Kollektion ist eindeutig der Syrah, aus gutem Grund. Denn in Spanien haben sich die Syrah-Weine schnell, viele Herzen erobert, angeführt von klangvollen Namen wie Valtosca, Taberner oder Dominio de Valdepusa. Vor allem beim städtischen Szene-Publikum in Madrid und Barcelona steht spanischer Syrah ganz oben auf der Rotwein-Trinkliste.

Natürlich haben solche Vorzeige-Gewächse auch ihren Preis und sind nicht unbedingt für kleines Geld zu haben. Der Infinitus Syrah hingegen bringt richtig viel Syrah-Genuss mit und schont obendrein noch nachhaltig den Geldbeutel. Dabei schmeckt er, wie ein Vollblut-Syrah schmecken soll.

Im Glas präsentiert er sich in einer satten, dunkel purpurfarbenen Robe und duftet Syrah-klassisch nach reifen Waldbeeren, Pflaumen und mediterranen Kräutern. Auch florale Noten spielen mit, ebenso wie dezente mineralisch-frische Nuancen. Der Gaumen darf sich über viel Saft und Kraft freuen, umschmeichelt von geschmeidigen Tanninen und einem erstaunlich langen Nachklang.

Syrah mit attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Cosecheros y Criadores
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Cosecheros y Criadores, R.E.N. 4203-VI - 01320 Oion, Spanien
  • Artikelnr. 29963
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

interessanter Wein für einen schönen Abend (für Jahrgang 2018)

Als "Einsteiger"-Wein würde ich den Infinitus nicht bezeichnen. Er hat mit seinem durchaus sehr soliden Geschmack das zeug zu einem Genießerwein für einen Abend mit Freunden. Das beerige Aroma verwandelt sich auf der Zunge schnell - wie ich persönlich schmecke -zu einem intensiven Korinthengeschmack. Durchaus angenehm. Ein leicht erdiger Abgang macht den Wein etwas für Genießer, nicht für Partyweinliebhaber. Für einen jungen Wein zeigt er einen ausgeprägten Charakter. Insgesamt nicht schwer, aber durchaus kräftig. Ideal zu Käse, Serrano oder einfach zum Genießen. Preis-Leistung finde ich okay.

Ok - Alltagswein, nichts aufregendes (für Jahrgang 2018)

Ist ok, aber nichts besonderes. Für den Preis kein schlechter Wein aber weder besonderes kräftig noch geschmacksintensiv für meinen Geschmack.

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Blumig Veilchen
  • Erdigmineralisch Waldboden

Die Bodega: Cosecheros y Criadores

Cosecheros y Criadores

Im Jahre 1951 wurde die Weinkellerei Cosecheros y Criadores gegründet. Seit jener Zeit ist es uns gelungen, unsere Stellung auf dem nationalen und internationalen Markt zu konsolidieren. Heute verfügt die Kellerei über moderne Einrichtungen, in denen 6.000 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche ruhen. Dank ihrer besonderen Eigenschaften entsprechen die in dieser Bodega erzeugten Weine den neuesten Trends und Geschmacksvorlieben der Verbraucher. Es sind innovative und vielseitige Weine, inspiriert von unserer Passion für die Welt des Weins. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie die einzigen Weine in diesem Marktsegment sind, die bis zu 6 Monate lang im Eichenfass reifen. Darüber hinaus kommen bei ihrer Erzeugung die neuesten Technologien zum Einsatz.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.