Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Werktage.

Guelbenzu »Evo« 2013

Mineralisch und würzig
(0)
Sofort lieferbar
14,95 € pro Flasche  19,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Guelbenzu »Evo« 2013

Seit mehr als einer Dekade steht das Weingut Guelbenzu mit an der Spitze der Qualitätspyramide im Navarra. Ein Grund dafür ist der Evo, der immer ein Bombenwein ist und seinen Preis gerne um Ellen überragt.

Dichtes Purpurrot im Glas und in der Nase ein herrliches Bouquet, das üppig und prägnant zugleich mit schwarzer Johannisbeere, Leder und Minze verführt. Am Gaumen schön eingebundene Aromen vom neuen Holz mit Trüffel, Mokkakaffee und Vanillenuancen. Im Finale eine gewisse Rauchigkeit und viel Charakter. Hier hat einer noch ein langes Leben vor sich. Man merkt dem Wein an, dass er der Stolz der Bodega ist. Wenn Sie einen von Cabernet Sauvignon geprägten Spanier suchen, sollten Sie mal beim Evo Halt machen. Das lohnt sich!

Passt gut zu luftgetrockneter Salami.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Anbaugebiet Ribera del Queiles IGP
  • Bodega/Hersteller Guelbenzu
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Guelbenzu, Vierlas, Spanien
  • Artikelnr. 28077
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Pfefferminze
  • Animalisch Leder
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Guelbenzu

Die Kellerei befindet sich in Ribera Baja. Die nahe gelegene Iberische Gebirgskette mit dem Moncayo-Massiv leitet kalte Winde in die Ebene. Dieses Extremklima verursacht, dass der Wein sehr fein im Geschmack ist, einen guten Säuregehalt aufweist und einen optimalen Fruchtgehalt hat. Höchste Qualität ist niemals eine Frage des Zufalls. Für die Herstellung eines grossartigen Weines benötigt man gleichzeitig reiche und grosszügige Böden, ein günstiges Klima und die enthusiastische Pflege durch den Menschen. Eine Weinkellerei improvisiert man nicht, sie sollte auch nicht in einem Zug errichtet werden. Know-how bedarf der eigenen Erfahrung, die durch Beobachtung und durch Ausprobieren bereichert wird. Niemand bringt schon von Anfang an das nötige Wissen mit. Erst im Laufe der Jahre und der intelligenten Beobachtung in der Praxis können und sollen die Prozesse verfeinert werden. Dabei ist immer Schlichtheit notwendig, Beobachtung und Respekt vor der Natur der Rebe und den Verarbeitungs- und Reifungsprozessen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Queiles IGP

Weine dieser Region sind Landweine (I.G.P. = Indicación Geográfica Protegida, früher VdlT= Vino de la Tierra). Die Region umfasst Gebiete in Aragon und Navarra. Anfänglich sollte diese Herkunftsbezeichnung nur für Bodegas Guelbenzu eingeführt werden, letztendlich dürfen aber auch andere Erzeuger diese Herkunftsbezeichnung nutzen. Es sind z.Zt. nur Rotweine zugelassen.