+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Grifoll Declara »El Gos« 2022

Waldbeerennoten mit feiner Mineralität
(1) Jetzt bewerten
Auf Lager
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Grifoll Declara »El Gos« 2022

Die Bodega der Familie wurde bereits im Jahr 1880 gegründet, seit der Fusion im Jahre 2001 heißt die neue Weinkellerei Celler Grifoll Declara und stellt seine Weine unter der D.O. Montsant und D.O. Ca. Priorat her. »El Gros« ist aus 100% Garnacha, über vier Monate in Barriques aus französischer (Allier) ausgebaut.

Im Glas zeigt er ein intensives Purpur und trägt im Bouquet die Aromen frischer Erdbeeren und gereifter Waldbeeren, begleitet von Teeblättern und Schokolade. Der fruchtige Charakter ist mit feiner Eleganz mineralischer Töne begleitet. Gut strukturiert mit weichen und runden Tanninen und einer respektablen Länge, zeigt er ein gutes Entwicklungspotential.

Passt gut zu leichten Fleischgerichten oder Gemüseaufläufen.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2019)

Aktueller Liebling

Sehr angenehmer Wein mit Waldbeerennoten für den Spätsommer/Herbst

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau 3 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Lamm

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Grifoll-Declara
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Grifoll Declara - R.E. 2903900-CAT - 43736, Spanien
  • Artikelnr. 38521
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Grifoll-Declara

Grifoll-Declara

Die Geschichte des Weinbaus der Familie Grifoll lässt sich bis in das Jahr 1880 zurückverfolgen. Geografisch liegt das Gebiet der Gemeinde El Molar in den Anbaugebieten von Montsant und Priorat, so sind die Weinberge in beiden Herkunftsbezeichnungen aufgeteilt: Celler Grifoll im Priorat und Mountain Wines in Montsant.

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.