Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Kennen Sie bereits die neuen Probierpakete aus dem Jubiläumskatalog? Entdecken Sie unsere Sommer-Auswahl mit bis zu 47% Preisvorteil! +++

Gallina Tempranillo 2021

Harmonisch und mild
(22) von 35% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Gallina Tempranillo 2021

Bio-Weine sind selbstverständlich geworden, nachhaltige Landwirtschaft ist in aller Munde und renommierte Winzer praktizieren ökologischen Anbau so natürlich wie möglich. Mehr und mehr hochklassige Weine führen das Biozertifikat. Auf unseren Weinreisen auf der iberischen Halbinsel haben wir allerdings festgestellt, dass noch einige Schätze im Verborgenen liegen. Die Gallina-Weine sind eine kleine Auswahl dieser Schätze.

Gallina Bio Tempranillo wurde, wie der Name verheißt, aus 100% der kastilischen Edelrebe vinifiziert. Im kräftigen Rot-Violett zeigt er bereits im Glas eine schöne Dichte und verführt mit einem vielfältigen Bouquet aus Schwarzkirsche, Wilderdbeeren, reifer Pflaume sowie dezenten würzigen Aromen, wie Mokka. Am Gaumen zeigt er viel Volumen mit reifen, weichen Tanninen und einem langen Finale.

Passt gut zu gegrilltem Gemüse.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 95.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Gallina
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,4 g/L
  • Gesamtsäure 5,2 g/L
  • ph-Wert 3,69
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-020-CV
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 013811/A, 3658 Cuenca, Spanien
  • Artikelnr. 33685
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (22)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

22 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(1)
Vegetarisch (2) Lamm (1) Pasta (1) Rind (1) Fisch (1) Käse (1)

Absolut enttäuschend (für Jahrgang 2020)

Über Geschmack lässt sich ja bekannterweise nicht streiten, aber die positiven Bewertungen lassen nur Unverständnis zurück. Dieser Wein, zumindest preiswert gekauft, hat für mich absolut nichts von den Lobhudeleien oder der Verkostungsnotiz. Einfach nur langweilig.

Sehr lecker (für Jahrgang 2020)

Für den Preis sehr guter harmonischer Wein, der sogar bei gebratener Forelle mit Knobibrot eine super Begleitfigur macht.
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Lamm, Rind, Vegetarisch

Toll (für Jahrgang 2020)

...im Angebot gekauft und einfach nur begeistert! Bisher mein bester Biowein.

Sehr guter ,voller Wein. (für Jahrgang 2020)

immer wieder gerne.

Wahnsinn (für Jahrgang 2019)

Also vinos.de überrascht mich wirklich immer wieder mit diesen exzellenten Weinen zu kleinen Preisen. Diesen hier hatte ich in einem tollen Schnäppchen-Paket und bin absolut begeistert.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Käse, Vegetarisch

Seit Jahren mein Lieblingswein (für Jahrgang 2019)

Mein absoluter Lieblingswein. Habe noch alle Jahrgänge seit 2014 1 x als unantastbare Köstlichkeit im Keller. Leider gab es den 2018er nicht (warum??) Kaufe ausschließlich Bioweine und habe mich fürs nächste Jahr mit dem 2019er eingedeckt.

Einfach lecker! (für Jahrgang 2016)

Muss man nicht viel zu sagen: Einfach lecker!

Leckerer Bio-Wein (für Jahrgang 2016)

Habe auf Druck von meiner Frau (überzeugte BIO-Verfechterin) diesen Bio-Wein gekauft. War erst skeptisch, doch dieser Wein hat mich überzeugt. Recht leicht für ein Tempranillo, sehr fruchtig und nicht zu trocken. Genau mein Geschmack!

Fantastischer Wein für Roasted Chicken (für Jahrgang 2014)

Gallina 2014 in perfekter, rubinrot mit einem fruchtigen Bouquet - man schmekt die Beerenfrucht, feine Tannine, und die langer Abgang.

Fruchtig (für Jahrgang 2014)

Der Gallina 2013 hatte mir letztes Jahr sehr gut geschmeckt. Aber den Jahrgang 2014 finde ich noch viel besser. Ist so schön fruchtig und süffig. Da kann man die Flasche wirklich in einem Zug wegschlürfen.

(für Jahrgang 2020)

Obwohl schon längere Zeit Vinos-Kunde, bin ich immer noch kein Kenner und unterscheide nicht unbedingt alle Geschmacksnuancen.Muß ich aber auch nicht-der Gallina schmeckt mir einfach!

Jugendlicher Bio-Wein mit reichlich Potenzial (für Jahrgang 2020)

Der Gallina Tempranillo 2020 präsentiert sich im Glas in einem dichten dunklen Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase dominieren hellere Beeren und Früchte (Himbeere, Erdbeere, Birne) mit leichtem Zitrusduft, gedeckelt von einer dünnen Holznote. Der erste geschmackliche Eindruck bestätigt die Jugendlichkeit dieses 2020-er Weins. Er wirkt noch etwas jugendlich unruhig, unausgewogen, noch nicht so harmonisch. Die einzelnen Geschmacksanteile sind noch auf der Suche nach ihrem Platz im sensorischen Gesamtgebilde. Dieser Wein braucht gewiss noch etwas Zeit. Doch wenn man ihm genügend Luft zum Atmen gibt und ihn auf höchstens 14° abkühlt, entfaltet er schon jetzt eine große Körperfülle und Vielschichtigkeit, ausgestattet mit präsenten Tanninen und moderatem Säuregehalt.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Passt zu vegetarische Gerichte
  • Fruchtig blaue Pflaume, Schwarzkirsche
  • Beerig Walderdbeere
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Gallina

Gallina

Die Gallina-Weine stammen aus einem engagierten Projekt, das regional übergreifend die besten Weine aus biologischem Anbau zum genussfreudigen Preis liefert. Vor noch nicht allzu langer Zeit wurden die Weine aus ökologischem Anbau, gerade in Spanien, eher müde belächelt. Aber diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Auch mit einer nachfolgenden jungen Winzergeneration hat nicht zuletzt ein Bewusstseinswandel eingesetzt und das Augenmerk wurde auf qualitativ hochwertige Weine gesetzt, eben auch aus kontrolliert biologischem Anbau. Und es war an der Zeit, der wachsenden Nachfrage an biologisch einwandfrei hergestellten Weinen nachzukommen.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.