+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

»Gaba« Tinto Mencìa 2020

Elegant mineralisch
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
11, 95
pro Flasche 0,75 L (15,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  15,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Der »Gaba« Tinto Mencía kreiert von Telmo Rodríguez ist das Ergebnis des Terroir-Weines aus der D.O. Valdeorras. Aus 100% Mencía-Reben gewachsen auf granithaltigen Böden.

Somit ist er ein wunderbar eigenständiger, eleganter Rotwein mit mineralischen Noten. Im Glas strahlt er in einem puren Kirschrot, das Bouquet gibt die Aromen reifer, roter Früchte und mediterraner Kräuter preis. Im Mund entfalten sich noch einmal die Aromen, wobei die leicht kühle Stilistik des Weines zum Ausdruck kommt.

Ein toller Begleiter zu leichten Fleischgerichten.

 

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
(für Jahrgang 2018)

Ein junger Rüpel

Ich kann die Parker-Bewertung hier nicht nachvollziehen. Auch wenn Mencia immer etwas eigen ist, hier ist ein wirkliche Bitternote erkennbar, die mit Kräuteraromen nicht beschrieben ist, eher mit Bitterorange, im Mund entfalten sich die anderen Aromen nicht elegant, sondern sparsam und im Abgang bleibt ein flaues Gefühl.
(für Jahrgang 2016)

Grausam

Weggeschüttet, weil ungenießbar! Noch nie so einen schlechten Wein von Vinos gehabt.

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Passt zu Fisch

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 100% Mencía
  • Anbaugebiet Valdeorras DOP
  • Bodega/Hersteller Telmo Rodríguez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Granit
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Compañia de Vinos Telmo Rodriguez, Lanciego, Spanien
  • Artikelnr. 34077
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Telmo Rodríguez

Telmo Rodríguez

Wer auch nur einmal in seinem Leben mit spanischem Wein zu tun hat, der wird über kurz oder lang an einen Namen geraten: Telmo Rodríguez! Denn dieser charismatische Önologe, der lange als das 'L`enfant terrible' des spanischen Weines galt ist, ist schon allein durch die Präsenz seiner Weine allgegenwärtig. Heute gehören die Weine der 'Compañía de Vinos Telmo Rodríguez zu weltweit anerkanntesten der Iberischen Weininsel. Dies aber auch deshalb, weil sich die Grundlage ihrer Vinifizierung nicht geändert hat. Sie sind immer aus heimischen Rebsorten, bester Ausdruck des Terroirs und bieten ein exzellentes Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Das Anbaugebiet: Valdeorras DOP

Valdeorras DOP

Die D.O. Valdeorras liegt im Nordwesten der Provinz Orense in Galizien und umfasst folgende Gemeinden: Larouco, Petín, O Bolo, A Rua, Vilamartín, O Barco, Rubía und Carballeda de Valdeorras. Aus der Godello werden landesweit die besten Weißweine erzeugt, so z.B. der »As Sortes« von Rafael Palacios. Ein Vielzahl von Bodenformationen sind hier anzutreffen. Es kommen Schieferböden vor, die mit Steinen und Schlamm bedeckt sind, Sandböden auf Granit und Böden die auf Sedimenten und Terrassen liegen und Geröll aufweisen. Das Kontinentalklima ist vom Atlantik beeinflusst. Recht niedrige Durchschnittstemperatur im Vergleich zu anderen Anbaugebieten und eine eher hohe Niederschlagsmenge. Die wichtigsten Rebsorten sind Godello, Doña Blanca und Palomino. Bei den roten dominieren Mencía, Meremzao, Grao Negro und Garnacha.