+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Flor Del Montgó Monastrell Organic 2020

Beerig in bester Bioqualität
(16) Jetzt bewerten
8, 95
pro Flasche 0,75 L (11,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Flor Del Montgó Monastrell Organic 2020

Vinifiziert aus 100% Monastrell in bester Bioqualität. Denn Bio ist in aller Munde und auch in Spanien werden immer mehr Anbauflächen mit dem Biosiegel zertifiziert. Auch durch das warme, trockene Klima in Südspanien kann auf den Einsatz von Herbiziden und Pestiziden verzichtet werden.

Dunkles klares Kirschrot im Glas. Das Bouquet hält saubere Noten von Waldbeeren, Pflaume und schwarzen Pfeffer bereit. Am Gaumen wiederholen sich die fruchtigen Aromen und Waldbeeren, verbunden mit würzigen Nuancen. Perfekt strukturiert, schmelzig und sehr lang anhaltend. Der Körper ist mittelkräftig.

 

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (16)

Durchschnittliche Kundenbewertung

16 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
(für Jahrgang 2021)

Sehr gut

(für Jahrgang 2021)

Weich fruchtbetont leicht und lecker

Ein fruchtiger weicher Rotwein in Bio Qualität, den ich gern weiterempfehle. Und das zu einem tollen Sonderpreis.
(für Jahrgang 2021)

Sehr fruchtig und zu einem guten Preis

(für Jahrgang 2021)

Preis-Leistungsverhälnis ist sehr gut

Ein Biowein,der mit 14% angenehm süffig schmeckt
(für Jahrgang 2021)

Sehr fruchtig

Hat uns überzeugt.
(für Jahrgang 2020)

Saftig

Wunderbar weicher Wein. So kennen wir die Monastrell Weine aus unserem Urlaub bei Alicante.
(für Jahrgang 2020)

Absolut lecker

Ein wunderbarer Monastrell, weich und rund. Beim öffnen duftet es schon nach dunklen Beeren. Sehr zu empfehlen. Ich würde ihn mindestens 1h vor dem ersten Glas öffnen
(für Jahrgang 2020)

Genauso wie beschrieben, verdient Gold

Beerig, dunkelrot duftet dieser Biowein, und ist mild im Abgang. Sehr empfehlenswert
(für Jahrgang 2020)

Ausgezeichneter Wein zum Essen

(für Jahrgang 2020)

Saftig, mild, hat Charakter

Ein ausgezeichneter Wein als Begleitung für die kommenden Herbsttage - typisches Monastrell-Aroma, passend für Pasta- und geschmortes Fleisch, aber auch als Solist hervorragend!
(für Jahrgang 2020)

Ein wirklich toller Monastrell!

(für Jahrgang 2020)

Nicht umwerfend, aber zu dem Preis in Ordnung

(für Jahrgang 2021)

Sehr guter Wein

der wein schmeckt einfach gut
Alle Bewertungen lesen

Auszeichnungen (2)

Geschmack

 
  • Passt zu Pizza & Tartes

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Monastrell
  • Anbaugebiet Yecla DOP
  • Bodega/Hersteller Hammeken Cellars
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,6 g/L
  • Gesamtsäure 5,1 g/L
  • ph-Wert 3,6
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-024-MU
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Hammeken Cellars, R.E. 2732-MU - Yecla, Spanien
  • Artikelnr. 34930
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Hammeken Cellars

Hammeken Cellars

Im Jahre 1996 wurde die Firma Hammeken Cellars (ehemals Vinnico) gegründet. Als Flying Winemaker ohne eigenes physisches Weingut sind seitdem in vielen D.O.s Spaniens großartige Weinprojekte entstanden. Charakteristisch sind die saftig-runden Weine, die oft von alten Rebanlagen stammen, aber dennoch zu einem sehr sympathischen Preis zu haben sind. Die Weine erlangen teilweise Kultstatus.

Das Anbaugebiet: Yecla DOP

Yecla DOP

Der D.O. Yecla befindet sich in der Region Altiplano im Nordosten der Provinz Murcia und hat zwei Unterregionen: Yecla Campo Arriba, das von der Rebsorte Monastrell dominiert wird, und Yecla Campo Abajo. Die Region Yecla ist äußerst dynamisch und hat mit einem großen Bestand sehr alter Monastrell-Rebstöcke die ideale Grundlage für gute, moderne Weine mit einem überragenden Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Die tiefen Böden dieses Anbaugebiets enthalten überwiegend Kalk und zeichnen sich durch eine gute Wasserdurchlässigkeit aus. Die Rebgärten liegen in einer Höhe zwischen 400 und 800 m, es herrscht kontinentales Klima mit Einflüssen vom Mittelmeer. Die Rebsorten (weiß) sind: Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía, Chardonnay. Die Roten sind: Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.