+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Enrique Mendoza »La Tremenda« Blanco 2019

Schöne mediterrane Weißweincuvée
(2) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Enrique Mendoza »La Tremenda« Blanco 2019

Der Rebgarten »La Tremenda« liegt in 600 Metern Höhe, erfrischende Winde verleihen dem Weinberg eine nächtliche Abkühlung und die Trauben reifen langsam. Für diese Weißweincuvée wurden Macabeo und Moscatel miteinander verwoben. Der Wein reifte in kleinen Edelstahltanks auf der eigenen Hefe und bekam dadurch schöne ausdrucksvolle Noten.

Im Glas zeigt er ein schönes Strohgelb mit goldenen Reflexen. Das Bouquet ist bestimmt durch hellfleischige Früchte: Anklänge von Birne und Chirimoya, untermalt von feiner Würze. Am Gaumen mit schöner frischer Leichtigkeit.

Schöner feinnerviger Weißwein, der zu leichten Fischgerichten passt.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Macabeo
    Moscatel
  • Anbaugebiet Alicante DOP
  • Bodega/Hersteller Enrique Mendoza
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas E. Mendoza, R.E. 7131-A, Alfaz del Pi, Spanien
  • Artikelnr. 30343
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Leicht und lecker! (für Jahrgang 2018)

Gutes Preis/Leistungsverhältnis!

Perfekter Begleiter zu Fisch! (für Jahrgang 2016)

Dieser Wein wurde mich von dem Filialmitarbeiter zum Kabeljau empfohlen und ich muss sagen es passte perfekt! Meine Gäste und ich waren begeistert!

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Ananas, Birne
  • Nussig Mandel

Die Bodega: Enrique Mendoza

Die Region Alicante ist erst in den letzten Jahren aus dem Schatten ins Rampenlicht getreten, und es waren Männer wie Enrique Mendoza, der entscheidend zur Renaissance dieses altehrwürdigen Gebietes beigetragen hat. Als er die Bodega zu Zeiten von Franco so nach und nach aufbaute, war der Anbau von französischen Rebsorten noch strikt verboten. So schmuggelte er mit Hilfe der ganzen Familie einfach Cabernet Sauvignon, Syrah und vor allem Merlot im Privatwagen aus Frankreich nach Spanien und baute sie heimlich an. Ein Segen, wie sich heute herausstellt, denn diese Rebanlagen sind nun im besten Alter für hochwertige Weine. Heute ist der Sohn von Enrique Mendoza - Pepe Mendoza - für die önologischen Arbeiten verantwortlich. Und besonders die Gleichmäßigkeit in puncto Qualität, Belobigungen und nicht zuletzt beim günstigen Preis haben die Bodegas Enrique Mendoza zu einem Fixstern im Sortiment von Wein &Vinos gemacht.

Das Anbaugebiet: Alicante DOP

Die D.O.P. Alicante umfasst mit 51 Gemeinden die Rebflächen in der Küstennähe des gleichnamigen Ortes und zieht sich bis ins Landesinnere. Die Böden sind überwiegend aus dunklem Kalk mit Lehm durchsetzt, die kaum organische Nährstoffe enthalten. An der Küste dominiert eindeutig ein Mittelmeerklima, wenn auch etwas feuchter als üblich. Im Binnenland macht sich der kontinentale Einfluss bemerkbar, mit weniger Regen. Die wichtigsten Rebsorten sind Mersegura, Moscatel de Alenjandría, Macabeo, Planta Fina, Verdil, Airén, Chardonnay, Sauvignon Blanc. Bei den Roten: Monastrell, Garnacha Tinta, Garnacha Tintorera, Bobal, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Syrah.