+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Coto de Hayas Blanco 2022

Chardonnay zum günstigen Kurs
(3) Jetzt bewerten
5, 95
pro Flasche 0,75 L (7,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  7,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Es ist umso erfreulicher, dass dieser limitierte Chardonnay zu so günstigem Kurs erhältlich ist. Im Glas zeigt er sich in sehr hellem Gelb und verströmt im Bouquet intensive Aromen tropischer Früchte und floraler Noten. Am Gaumen schön klar und erstaunlich kraftvoll – das Finale ist ebenfalls lang und elegant.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Kundenbewertung

3 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
(für Jahrgang 2021)

Total lecker!

Ein total leckerer Chardonnay. Er bekommt von uns auch wegen seines Preisleistungsverhältnisses 5 Sterne. Der Wein ist sehr harmonisch, ausgewogen und hat eine schöne Frucht. Ein Wein der ideal zum Sommer und allen leichten Speisen schmeckt. Wir haben direkt nachbestellt.
(für Jahrgang 2022)

Enttäuschend, wir fanden ihn nichtssagend
(für Jahrgang 2022)

Untypischer Chardonnay

Es fehlt vollkommen eine typische Chardonnay-Note. Mehr wie eine Cuvee´ verschiedenster Sorten. Unharmonisch und nichtssagend. M. E. den Preis nicht wert.

Geschmack

 
  • Anlass Picknick & Garten, Party
  • Passt zu Salatvariationen

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten 100% Chardonnay
  • Anbaugebiet Campo de Borja DOP
  • Bodega/Hersteller Aragonesas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Aragonesas - R.E. 50-41980 - Fuendejalón, Spanien
  • Artikelnr. 36022
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: Aragonesas

Aragonesas

Der Besitz der Bodega Aragonesas liegt im Gebiet der geschützten Herkunftsbezeichnung Campo de Borja, am Fuss der Sistema-Iberico-Berge im nördlichen Teil der Provinz Zaragoza. Die Hügel des Vorgebirges und das Hochtal des Ebro, welche sich Campo de Borja mit Rioja und Navarra teilt, ist wegen der Qualität der Böden und der klimatischen Bedingungen eine privilegierte Region für den Weinanbau. Bodegas Aragonesas besitzt eine Gesamtfläche an Weingärten von 3.500 Hektar auf einer Höhe von 450 bis 500 m über dem Meeresspiegel, die einen Jahresertrag von 12 Mio. kg Traubenmaterial erbringen. Die Kellerei hat eine Jahresproduktion von 1,5 Mio. Litern, das entspricht 65% der Produktion der Region Campo de Borja. Trotz der Größe der Bodega wird das Hauptaugenmerk auf ein Höchstmaß an Qualität gelegt.

Das Anbaugebiet: Campo de Borja DOP

Campo de Borja DOP

Die D.O.P. Campo de Borja befindet sich nordwestlich von Zaragoza. In dieser Region spielt die Weinbautradition eine große Rolle. Schon seit dem 14. Jahrhundert forcierten die Äbte des Klosters Veruela den Weinbau. In einer Höhenlage von 350m bis 700m gibt es eisenhaltige Tonböden, Terrassenböden und dunkle Kalkböden. Das Klima ist kontinental geprägt. Im Winter mit spürbarem Einfluss der Atlantiks, im Sommer eher vom Mittelmeer beeinflusst. Die wichtigsten Weißweinrebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Moscatel, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo. Rote sind Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Mazuelo, Cabernet Sauvignon, Merlot.