Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Werktage.

Coto de Hayas Blanco 2016

Chardonnay zum günstigen Kurs!
(1) von % weiterempfohlen
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Coto de Hayas Blanco 2016

Es ist umso erfreulicher, dass dieser limitierte Chardonnay zu so günstigem Kurs erhältlich ist. Im Glas zeigt er sich in sehr hellem Gelb und verströmt im Bouquet intensive Aromen tropischer Früchte und floraler Noten. Am Gaumen schön klar und erstaunlich kraftvoll – das Finale ist ebenfalls lang und elegant.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten 100% Chardonnay
  • Anbaugebiet Conca de Barberà DOP
  • Bodega/Hersteller Aragonesas
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2018
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Aragonesas - R.E. 50-41980 - Fuendejalón, Spanien
  • Artikelnr. 22625
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Sehr gut und günstig! (für Jahrgang 2017)

Sehr guter, trockener Chardonnay mit schöner Frucht und erstaunlich langem Nachhall für diese Preisklasse. Sauber vinifizierter Alltagswein, der wirklich Spaß und das Essen besser macht; und das zum günstigen Preis Ich werde zum Coto de Hayas-Fan, da ich den 'Garna-cha Centenaria 2015' außergewöhnlich gut finde in dieser Preisklasse, aber auch die drei günstigen Weine von CdH 'Blanco 2017', 'Tinto 2017' und 'Rosado 2017' sind wirklich prima.

Geschmack

  • Anlass Picknick & Garten
  • Fruchtig Ananas, Birne
  • Blumig Ginster

Die Bodega: Aragonesas

Der Besitz der Bodega Aragonesas liegt im Gebiet der geschützten Herkunftsbezeichnung Campo de Borja, am Fuss der Sistema-Iberico-Berge im nördlichen Teil der Provinz Zaragoza. Die Hügel des Vorgebirges und das Hochtal des Ebro, welche sich Campo de Borja mit Rioja und Navarra teilt, ist wegen der Qualität der Böden und der klimatischen Bedingungen eine privilegierte Region für den Weinanbau. Bodegas Aragonesas besitzt eine Gesamtfläche an Weingärten von 3.500 Hektar auf einer Höhe von 450 bis 500 m über dem Meeresspiegel, die einen Jahresertrag von 12 Mio. kg Traubenmaterial erbringen. Die Kellerei hat eine Jahresproduktion von 1,5 Mio. Litern, das entspricht 65% der Produktion der Region Campo de Borja. Trotz der Größe der Bodega wird das Hauptaugenmerk auf ein Höchstmaß an Qualität gelegt.

Das Anbaugebiet: Conca de Barberà DOP

Die D.O. Conca de Barberà befindet sich in Katalonien in der Provinz Tarragona. Hat bis dato eher lokale Bedeutung, wurde aber durch das Engagement von Miguel Torres auch einem internationalen Publikum bekannt. Die Böden bestehen zumeist aus kalkbraunem und lockerem Erdreich. Das nahe Mittelmeer prägt das Klima, wird allerdings durch die Berge, die das Anbaugebiet umrahmen deutlich abgeschwächt. Es ist hier etwas feuchter, als in anderen katalanischen Anbaugebieten, Auch die Winter können strenger ausfallen. Die wichtigsten Rebsorten sind Macabeo, Parellada, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Sowie die roten Ull de Llebre (Tempranillo), Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Pinot Noir, Samsó, Garró.