Com Tu 2016

Spannend!
(0)
Sofort lieferbar
34,90 € pro Flasche  46,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Com Tu 2016

René Barbier hat mit seinem neuen Projekt im Montsant für viel Aufsehen gesorgt. Dieser reinsortige Garnacha stammt aus drei unterschiedlichen Rebgärten nahe des Dorfes La Figuera. Die Reben sind zwischen 40 und 50 Jahre alt und stehen auf kalkhaltigen Böden mit Ton und Eisenanteil. Von Hand gelesen und in größeren Fudern auf eigenen Hefen fermentiert, reifte er in 2000-Liter Fässern. Von seinem Charakter bringt der Wein eher pflanzlich-florale Noten mit und die sollten keinesfalls von dominierender Eiche überlagert werden. Das ist aufs Beste gelungen.

Das Bouquet ist ausdrucksvoll und kräftig, dabei blumig und offen, mit Veilchen und Orange. Am Gaumen zeigt er ätherische Nuancen, aber mit viel Volumen und superfeinen Tanninen.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Garnacha
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Clos Mogador
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Clos Mogador - R.E. 2912000 - Falset, Spanien
  • Artikelnr. 27477
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information in 2000-Liter-Fässern

Die Bodega: Clos Mogador

Clos Mogador

Es war das Jahr 1978, als René Barbier einen kleinen Bauernhof im Priorat kaufte und damit das erste Kapitel einer nahezu unglaublichen Erfolgsgeschichte mit dem Namen Clos Mogador schrieb. In seinen Anfängen war das Weingut eigentlich nur als ein Projekt von einer Gruppe guter Freunde geplant, unter denen sich Daphne Glorian, Carles Pastrana, José Luis Pérez ... und später Alvaro Palacios befanden. Alle hatten ein paar Parzellen unter Reben und wollten gemeinsam daraus einen Wein keltern. Das Weingut Clos Mogador findet man in Gratallops, im Herzen der Ursprungsbezeichnung Priorat und ist zwanzig Hektar groß. Alle Rebstöcke stehen hier auf den berühmten Schieferböden, selbstverständlich wird hier per Hand gelesen, die Weine werden sorgfältig fermentiert und je nach Jahrgang 12-18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Clos Mogador gehört heute zu den beständigsten und bestbewerteten Weinen der Iberischen Halbinsel.

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.