+++ Nur bis Dienstag 10% auf Bag-in-Boxes sparen +++

Clos Figueres 2019

Priorato mit viel Eleganz und Frische
(1) Jetzt bewerten
Auf Lager
58, 90
pro Flasche 0,75 L (78,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  78,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Einige Jahre vor der Zeit, als die internationale Fachpresse das Priorat als neue Terroirregion in den Himmel lobte, verliebten sich bereits eine Gruppe inspirierter Weinenthusiasten in die Gegend und erkannten das große Potential. Das war in den 1980er Jahren und die Gruppe wurde von René Barbier angeführt. 1989 produzierten sie auf einer verlassenen Hühnerfarm außerhalb des Dorfes Gratallops ihren ersten Wein. Zu dem Anwesen gehören sehr alte Garnacha und Cariñena-Reben, die auf dem ortstypischen Llicorella-Schiefer einzigartige Ergebnisse hervorbringen. Diese Cuvée wurde mit Garnacha und Cariñena kreiert, in Eichenholzfässern fermentiert und reifte weitere 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas strahlt er in einem intensiven Rubinrot und hinterlässt nach dem Schwenken lange Kirchenglasfenster. Das Bouquet ist dominiert von reifen dunklen Beeren, begleitet von aromatischen mediterranen Kräutern, wie Thymian, Rosmarin und Minze und untermalt von mineralischen Noten. Am Gaumen mit sehr feiner Frische und großer Komplexität und Tiefe. Im Langen Finale kommen noch einmal balsamische und würzige Nuancen zum Ausdruck.

Ein großer Rotwein aus dem Priorat.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2018)

Priorat wie man es sich wünscht

Der Clos Figueres 2018 ist wieder gelungen. Priorat-typisch mit Kräuterwürze, gut eingebettete Tannine, Mineralität, eine Salzspur, etwas Säure, eine schöne, kühle Frische und ein langer, schärferer Nachhall - einfach lecker.

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau 14 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Lamm

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Cariñena
    Garnacha
  • Anbaugebiet Priorat DOCa
  • Bodega/Hersteller Clos Figueras
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2029
  • Alkoholgehalt 15,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Schiefer
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Clos Figueras - R.E. 2904200-CAT - Gratallops, Spanien
  • Artikelnr. 37624
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Clos Figueras

Clos Figueras

Die Bodegas Clos Figueras wurde 1997 von Christopher Cannan gegründet und umfaßt 10 ha alten Rebbestand. Die Weinberge sind terrassenartig angelegt und überblicken das Flusstal des Montsant etwas außerhalb des Ortes Gratallops, dem Herz der D.O.Ca. Priorato. Der Boden besteht hier aus dem klassischen "Llicorella", dem priorater Schiefer. Ein kleines Grundstück nahe des Flusses bietet dagegen etwas lehmigeren Boden mit Schwemmsand.

Das Anbaugebiet: Priorat DOCa

Priorat DOCa

Die D.O.Ca. Priorat liegt in der Provinz Tarragona und umfasst die Gemeinden La Morera de Montsant, Scala Dei, La Vilella, Gratallops, Bellmunt, Porrera, Poboleda, Torroja, Lloá, Falset und Mola. Keine andere Region symbolisiert Wandel, Aufbruch und Dynamik in Richtung Qualitätsweinbau wie das Priorat. Kleine Erträge machen die Weine rar und teuer doch das Terroir lässt Weine entstehen, die mit zu dem besten gehören, was die Weinwelt zu bieten hat. Das Geheimnis liegt in den Böden, bedeckt von kleinblättrigem Schiefer, dem sogenannten Llicorella, entstehen kraftvolle, mineralische Rotweine, die eine gewisse Eleganz nicht vermissen lassen. Die vorherrschenden Rebsorten sind Garnacha und Cariñena.