+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Clio 2020

Konzentriert und ausdrucksstark
(1) Jetzt bewerten
44, 90
pro Flasche 0,75 L (59,87 €/L)
pro Flasche (0.75l),  59,87 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Der Clio präsentiert sich wie der "El Nido" beeindruckend und betont die Magie alter Reben und beständiger Qualität. Im tiefen Schwarzrot fesselt er mit Aromen von Blaubeere, Leder und Steinpilzen. Am Gaumen bietet er dichte, kraftvolle Frucht, bleibt aber frisch und ausgewogen. Sein langes Finale erinnert an einen ausdrucksstarken Hermitage voller Finesse. Ein kraftvoller Wein mit Eleganz.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2021)

Erlebnis

Mit seinem fruchtigen samtigen mit lang anhaltendem Abgang ist dieser Wein Preis -Leistung Top. Hier fängt Wein an zu Spaß zu machen.

Auszeichnungen (5)

Geschmack

 
  • Anlass etwas Besonderes
  • Barriqueausbau 16 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 70% Cabernet Sauvignon
    30% Monastrell
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Gil Family Estate - El Nido
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2030
  • Alkoholgehalt 16 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas El Nido S.L.R.E.30.032-MU - Murcia, Spanien
  • Artikelnr. 33747
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Gil Family Estate - El Nido

Gil Family Estate - El Nido

Die Bodegas El Nido wurde 2002 gegründet besitzt 44 Hektar und derzeit 600 Barriques. Für die Weine ist der prestigereiche australische Önologe Chris Ringland verantwortlich, der Vater der beiden Weine El Nido und Clío, die vom Start weg mit überragenden Bewertungen überzeugen konnten. Beide Weine haben den Qualitätsstandard der D.O.P. Jumilla neu definiert und gehören heute zu den besten Weinen Spaniens.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.