+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Castaño Santa 2017

Aus hohen Lagen
(10) Jetzt bewerten
Auf Lager
18, 95
pro Flasche 0,75 L (25,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  25,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Wie ein roter Faden zieht sich ein überragendes Preis/-Genussverhältnis durch das Portfolio dieser prestigeträchtigen Bodega. Auch der Castaño Santa kann sich in dieser Riege sehen lassen. 90% Monastrell und 10% Garnacha Tintorera reiften über 14 Monate in neuen Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

Im Glas zeigt er sich in einem tiefen Kirschrot. Und offenbart im Bouquet reife Brombeeren vor dem Hintergrund von Tabak und süßen Gewürzen. Am Gaumen fruchtig und saftig mit guter Struktur und präsenter Säure, unterstützt von elegantem Tannin und einem langen Finale.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (10)

Durchschnittliche Kundenbewertung

10 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)
(für Jahrgang 2017)

perfekter Rotwein

Ein herausragender Rotwein in Bouquet, Farbe und Geschmack. Der Jahrgang 2017 steht dem Vorgänger in nichts nach. Der Wein wurde aufgezogen und direkt danach probiert. Ergebnis: mit dem hervorragenden Bouquet von dunklen Früchten macht er Lust auf den ersten Schluck. Die Barrique-Noten kommen besonders gut zur Geltung. Dieser Santa kann auch ohne Dekanter genossen werden. Für uns der perfekte Rotwein.
(für Jahrgang 2016)

Wunderbar

Keine Ahnung wie die negativen Bewertungen zustande kommen. Ich finde ihn großartig.
(für Jahrgang 2016)

Enorme Fülle und dennoch schöner Trinkfluss

Ich war bei dem hiesigen Amaronevergleich etwas skeptisch, aber er passt perfekt. Dicht, zupackend, mundfüllend und etwas "rosinig eingekocht" im positiven. Wirkt absolut nicht sprittig, gut eingebundener Alkohol. Sehr schöner Trinkfluss, perfektes Trinkalter und leichte Reife. So dichte Spanier sind mir oftmals zu sprittig oder es fehlt ihnen die Säure und sie wirken enorm plump. Der Santa ist sehr gut ausbalanciert, trotz all der Fülle und Schwere die er hat. Wer auf ein "Maul voll Wein" steht ist hier richtig. :-) Vielleicht kommt ja mal ein E*Special.
(für Jahrgang 2016)

Für unsere Barrique-Freunde

Toller Wein, zwar sehr "holzlastig" aber gerade das macht den Santa aus und genau das mag ich auch. Gehaltvoller, intensiver Wein, der trotz des hohen Alkoholgehaltes sehr weich und fruchtig daherkommt. Jederzeit wieder...klasse und volle Punktzahl!!!! Preis, Leistung nicht nur im Angebot absolut ok!
(für Jahrgang 2015)

wunderbarer Genieser!

5 Sterne
(für Jahrgang 2015)

Eine ausgesprochen angenehme Überraschung!

Der Meinung bzw. Bewertung von Dr. Gericke ist nichts hinzu zufügen. Sie trifft es genau und die Ähnlichkeit mit einem Amarone ist aufgrund des Terroirs und der anderen Rebsorten verblüffend.
(für Jahrgang 2015)

Einer der besten Spanischen Weine !

Sehr intensive tiefrote Farbe mit unglaublichen vollem fruchtigem Bukett. Toppt einige meiner beliebten Amarone-Weine. Gutes Preis-Leistungsverhältnis! Werde ich nachbestellen.
(für Jahrgang 2016)

Castano Santa 2016, 4 Sterne für den Wein 1 Stern für den Preis!!!

Ein wunderbarer Wein, nur die Preispolitik ist ja mehr als abenteuerlich, Ein Wein der im April für 12,95 zu haben war steht jetzt mit 18,95 in der Liste , das finde ich unverschämt.... so gehts nicht
(für Jahrgang 2015)

Gereifter Wein

2 Flaschen habe ich auf Wunsch und voller Vorfreude geschenkt bekommen. Eine gewiisse Enttäuschung war für meinen Geschmack leider da. 2015 ist schon sehr rosinen/ rumtopf- und alkohollastig. Für Freunde gereifter Weine geeignet. In jedem Fall enormes Volumen.
(für Jahrgang 2016)

Schade

Habe mich auf den Wein gefreut, dann die große Enttäuschung, der Wein ist nicht trinkbar. Schon der Geruch sehr abschreckend und der Geschmack einfach widerlich. Was aber sehr traurig ist, dass dieser Wein hier einfach vin Vinos.de so verkauft wird, es scheint aufgrund der Größe des Unternehmens an der internen Qualitätskontrolle extrem zu hapern.

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Barriqueausbau 14 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten 90% Monastrell
    10% Garnacha Tintorera
  • Anbaugebiet Yecla DOP
  • Bodega/Hersteller Castaño
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,8 g/L
  • Gesamtsäure 4,9 g/L
  • ph-Wert 3,77
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Castaño - R.E. 6315-MU - Yecla, Spanien
  • Artikelnr. 36581
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Castaño

Castaño

Der Mut und die Beharrlichkeit eines Mannes und seiner Familie, fest verwurzelt mit ihrem Land, trug von Beginn an Früchte. Angefangen in den 50er Jahren, arbeitet Ramón bis heute unermüdlich an der Modernisierung. Und schon in den 90er Jahren, mit dem Eintritt seiner drei Söhne Ramón, Juan Pedro und Daniel in den Betrieb, begannen die ersten Schritte auf internationalem Parkett mit der Teilnahme an Messen, Informationsreisen, Weinpräsentationen und Verkostungen. Damals erhielt Castaño auch die ersten Anerkennungen und Auszeichnungen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Und die Entwicklung der Bodegas Castaño bleibt nicht stehen.

Das Anbaugebiet: Yecla DOP

Yecla DOP

Der D.O. Yecla befindet sich in der Region Altiplano im Nordosten der Provinz Murcia und hat zwei Unterregionen: Yecla Campo Arriba, das von der Rebsorte Monastrell dominiert wird, und Yecla Campo Abajo. Die Region Yecla ist äußerst dynamisch und hat mit einem großen Bestand sehr alter Monastrell-Rebstöcke die ideale Grundlage für gute, moderne Weine mit einem überragenden Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Die tiefen Böden dieses Anbaugebiets enthalten überwiegend Kalk und zeichnen sich durch eine gute Wasserdurchlässigkeit aus. Die Rebgärten liegen in einer Höhe zwischen 400 und 800 m, es herrscht kontinentales Klima mit Einflüssen vom Mittelmeer. Die Rebsorten (weiß) sind: Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía, Chardonnay. Die Roten sind: Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.