+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Castaño »Casa Cisca« 2012

93/100 Punkte im Guía Peñín!
(3) von % weiterempfohlen
39,90 € pro Flasche  53,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Castaño »Casa Cisca« 2012

Mit dem Casa Cisca bringt die Familie Castaño einen reinsortigen Monastrell auf die Flasche, der spannender kaum sein könnte. Hier zeigt sich, dass das Herz der Familie für ebendiese Traube schlägt, die sich perfekt an die klimatischen Bedingungen in Spaniens Süden angepasst hat.

Die Trauben stammen von einer der ältesten Monastrell-Lagen Spaniens. Das hohe Alter der Reben - die bereits seit über 80 Jahren ihre Wurzeln in den spansichen Boden schlagen - hat für eine natürliche Ertragsreduzierung gesorgt. Die Reben liefern zwar nur noch wenig Wein, dafür ist dieser hochkonzentriert und komplex. Sorgfalt und Leidenschaft im Keller tun dann ihr Übriges, um hier einen wirklich außergewöhnlichen Wein entstehen zu lassen.

Schwarzrot im Glas, springt uns ein aufregendes Bouquet nach roten, reifen Früchten und süßlichen Gewürzen an. Am Gaumen zeigt der Casa Cisca zwei verschiedene Facetten, die ein wunderbar harmonisches Gesamtbild ergeben: auf der einen Seite eine saftige und üppige Frucht, auf der anderen Seite eine animierende Säure, die dem Wein eine lebhafte Frische verleiht.

Einer der besten Monastrells, den wir in letzter Zeit im Glas hatten!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2012
  • Rebsorten 100% Monastrell
  • Anbaugebiet Yecla DOP
  • Bodega/Hersteller Castaño
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Castaño, Yecla, Spanien
  • Artikelnr. 18252
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Kraftvoll! Top Wein! (für Jahrgang 2013)

Dieser Wein war Bestandteil eines bestellten Überraschungspaketes. Manchmal enttäuschen die darin enthaltenen, hochpreisigen Weine etwas wenn man lediglich auf das Preis/Leistungsverhältnis schaut. Dieser Wein überhaupt nicht. Wunderbar kraftvoll und rund im Geschmack mit viel „Wein im Mund“… wie bei einem guten, alten Whisky. Ich würde ihn in meine persönliche Liste der besten Weine die ich je getrunken habe aufnehmen. Unbedingt probieren!

excellent! (für Jahrgang 2013)

sehr vielfältig und kräftig, langer Nachhall - köstlich!

Casa cisca (für Jahrgang 2012)

Der helle Wahnsinn

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 16
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Cassislikör
  • Rauchig Tabak
  • Geröstet geröstetes Eichenholz, Kaffee, Toast

Die Bodega: Castaño

Der Mut und die Beharrlichkeit eines Mannes und seiner Familie, fest verwurzelt mit ihrem Land, trug von Beginn an Früchte. Angefangen in den 50er Jahren, arbeitet Ramón bis heute unermüdlich an der Modernisierung. Und schon in den 90er Jahren, mit dem Eintritt seiner drei Söhne Ramón, Juan Pedro und Daniel in den Betrieb, begannen die ersten Schritte auf internationalem Parkett mit der Teilnahme an Messen, Informationsreisen, Weinpräsentationen und Verkostungen. Damals erhielt Castaño auch die ersten Anerkennungen und Auszeichnungen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Und die Entwicklung der Bodegas Castaño bleibt nicht stehen.

Das Anbaugebiet: Yecla DOP

Der D.O. Yecla befindet sich in der Region Altiplano im Nordosten der Provinz Murcia und hat zwei Unterregionen: Yecla Campo Arriba, das von der Rebsorte Monastrell dominiert wird, und Yecla Campo Abajo. Die Region Yecla ist äußerst dynamisch und hat mit einem großen Bestand sehr alter Monastrell-Rebstöcke die ideale Grundlage für gute, moderne Weine mit einem überragenden Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Die tiefen Böden dieses Anbaugebiets enthalten überwiegend Kalk und zeichnen sich durch eine gute Wasserdurchlässigkeit aus. Die Rebgärten liegen in einer Höhe zwischen 400 und 800 m, es herrscht kontinentales Klima mit Einflüssen vom Mittelmeer. Die Rebsorten (weiß) sind: Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía, Chardonnay. Die Roten sind: Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.