Willkommen im neuen Vinos-Shop! Wir freuen uns über Ihr Feedback. +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Capçanes »Les Taules Organic« 2013

Aus der Kraft der Natur!
(9) von % weiterempfohlen
11,95 € pro Flasche  15,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Capçanes »Les Taules Organic« 2013

Welch‘ Freude, wenn sich eine renommierte Bodega wie Capçanes dem Projekt widmet, einen Bio-Wein zu erzeugen.

Denn beim Capçanes »Les Taules Organic« stimmt einfach alles! Das geht los bei der herrlich funkelnden rubinroten Farbe, setzt sich nahtlos fort mit dem Klasse-Bouquet nach Waldbeeren, Kirschen, Holunder, Kräutern und Vanille und findet seinen krönenden Abschluss mit der satten, kraftvollen, körperreichen und fruchtbetont-frischen Art am Gaumen. Auch das Finale glänzt mit der typischen Capçanes-Mineralität.

Der Name des Weines »Les Taules« (katalanisch »Die Tische«) stammt übrigens von den Jahrhunderte alten Terrassen- und Hanglagen, auf denen die Rebstöcke für diesen Wein stehen, die durchsetzt sind mit beeindruckenden, tischplattenartigen Groß-Gesteinsformationen. Ein einmaliges Terroir, dass diesen eleganten Rotwein mit zarter Mineralität und großer Finesse versorgt.

Ein Bravo für diesen feinen Bio-Wein!

+++Celler de Capçanes wurde vom SELECTION Magazin 2015 zum besten BIO-Weingut Spanien gekürt.+++

+++Les Taules 2013 wurde dabei mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.+++

+++Wurde auf der MUNDUS Vini BioFach-Verkostung 2016 mit Silber ausgezeichnet.+++

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Celler de Capçanes
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio-Kontrollcode ES-ECO-019-CT
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Celler de Capçanes, Capcanes, Spanien
  • Artikelnr. 16537
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2018

Berliner Wein Trophy Frühjahr 2019

Wurde auf der Berliner Wein Trophy Frühjahr 2019 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

9 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Gelungene Cuvée (für Jahrgang 2018)

Der Wein war Teil des Spanien Genießer Pakets und ich muss gestehen, dass ich von diesem Wein am wenigsten erwartet habe, insbesondere aufgrund des Alters und der Tatsache, dass ähnliche Cuvées normalerweise lange im Fass bleiben, bevor sie auf die Flasche kommen. Daher habe ich einen fruchtbetonten, eher unscheinbaren Wein erwartet. Damit lag ich so sehr daneben, wie man nur daneben liegen kann. Fruchtbetont ist er, keine Frage. Holzaromen fehlen auch. Aber sie werden auch nicht gebraucht. Der Wein ist kraftvoll und vollmundig. Intensive Beeren & Fruchtaromen machen das Trinken zu einem Genuss. Dabei ist der Wein gleichzeitig trocken und kein bisschen "marmeladig". Eine echte Überraschung! Passt gut zu der dazu empfohlenen Gemüse-Huhn-Pfanne. Aber schmeckt auch "einfach so". Wenn man streng sein möchte, kann man einen Stern für den Preis abziehen. Ich möchte das nicht. :-)

frisch und ausgewogen (für Jahrgang 2018)

überzeugt schon beim Anblick im Glas: Rubinrot - was als junger Wein auf wenig Tanine hinweist geschmacklich frisch, fruchtig Richtung Schattenmorellen wobei im Abgang sich schwach schwarze Johannisbeeren andeuten die "Tränen" am Weinglas weisen auf den hohen Alkoholgehalt hin sowohl zum Essen als auch solo zum Genießen zu empfehlen

Super (für Jahrgang 2018)

Frisch,fruchtig,vollmundig und sehr ausgewogen.Noch besser als der 2017er.Macht Laune!!

Tolle Biowein (für Jahrgang 2018)

dito - obwohl so frisch, hat der Wei begeistert. Bio-Wein kann nicht nur gut sein, sondern muss logischerweise. Kann ich als Kaffeeröster nut bestätigen! Mehr davon!

Vollmundig und doch frisch (für Jahrgang 2018)

Bio-Weine können inzwischen richtig gut sein. Dieser hier war im "Spanien Genießer Paket" vom Mai 2019 versteckt. Obwohl der Wein erst ein paar Monate alt war, hat er mich voll begeistert. Gleich nach dem Öffnen der Flasche und auch noch an den nächsten zwei Tagen.

verlässlich (für Jahrgang 2017)

Les taules Bio von Celler Capcanes geht immer.Hatte jetzt schon 3 verschiedene Jahrgänge gehabt und hat uns immer geschmeckt.Fruchtig und voll im Geschmack.

Ausgezeichnet (für Jahrgang 2016)

Sehr schöne, kräftige Beerennote in der Nase und am Gaumen; runder, ausgewogener, harmonischer, intensiver Wein mit gutem Finale Beeindruckend gut mit gutem Preis-Leistungs-Verhält-nis, im Angebot ein absolutes Schnäppchen. Bislang mein bester Bio-Wein

Perfekt! (für Jahrgang 2016)

Ein beeriger Rotwein, absolut empfehlenswert. Dieses Niveau ist m.E. leider nicht mehr Standard im vinos-Sortiment.

Genuss pur! (für Jahrgang 2016)

Der Bio-Trend hat mich und meine Frau fest im Griff. Auf der Suche nach BIO-Weinen bin ich auf die Weine von Capcanes gestoßen. Der Les Taules schmeckt einfach genial!

Geschmack

  • Anlass Geschenkweine, schöne Etiketten
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Holunderbeere
  • Würzig mediterrane Kräuter, Vanille

Die Bodega: Celler de Capçanes

Im Hinterland von Tarragona hat die Gemeinde Capçanes eine lange Weinbautradition. Die des Celler de Capçanes beginnt 1933, als fünf Familien des Dorfes sich zusammenschlossen und eine Wein-Kooperative gründeten. Bis zum Jahr 1980 wurde der Wein in großen Gebinden verkauft. Erst mit dem Boom des Priorat setzte ein Wandel ein. Die Initialzündung ging allerdings von der jüdischen Gemeinde in Barcelona aus, die Celler de Capçanes fragten, ob sie einen koscheren Wein erzeugen könnten. So entstand der Flor de Primavera, der schnell zu einem großen Erfolg wurde und den Grundstein für weitere eigene Weine legte. Die gesamte Kooperative verfügt über ein Terrain von 250 Hektar. Neben den recht hohen Lagen sind es vor allem die Böden, die den Charakter der Weinberge prägen. Die überwiegend aus Kalk und Ton bestehenden Böden sind mit starken Schiefervorkommen durchsetzt, was den Weinen eine mineralische Note verleiht.

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.