de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Capçanes »2 Pájaros« 2012

Montsant-Tinto: So originell wie erstklassig!
(1) Jetzt bewerten
39,90 pro Flasche (0.75l), 53,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Capçanes »2 Pájaros« 2012

Um Ideen ist man auf dem Celler de Capçanes nie verlegen. Eine der originellsten ist die Pájaros-Reihe, die jetzt mit dem »2 Pájaros« eine weitere spannende Edition vorlegt. (Nachdem der »5 Pájaros« ganz fix ausverkauft war).

Pájaros sind die Önologen dieser Weine, »schräge Vögel«, wie sie sich gerne selbst nennen, denn es ist gut entfernt vom Mainstream, was sie da ausklügeln. Nicht der Stil ihrer Weine, der ist alles andere als schräg, nämlich ganz und gar erstklassig. Sondern die Idee. Sie machen einfach einmal Wein ohne jeden ökonomischen Zwang, ihren Wein des Jahrgangs.

Für »2 Pájaros« hatten es der deutsche Kellermeister von Capçanes, Jürgen Wagner, und sein Kollege Angel Teixido – die beiden schrägen Vögel dieses Weins – auf eine Rebsorte abgesehen, die sonst gerne mal etwas stiefmütterlich behandelt wird: Samsó alias Cariñena. Sie taucht oft in Cuvées auf, kann aber auch reinsortig zu absoluter Hochform auflaufen. Wenn man alte Reben hat, die für Tiefe und saftige Konzentration sorgen. Bei Capçanes sind sie glücklicherweise keine Mangelware und so konnte der »2 Pájaros« aus 100% Samsó von 100-jährigen Rebstöcken gewonnen werden, von nur 6 Barriques à 225 Liter.

Im Glas fast nachtschwarz, der Duft geprägt von Brombeeren, Leder, Lakritz, schwarzem Tee und Oliven, dazu ein feiner, zurückhaltender Eichenholzhauch. Am Gaumen typisch großer Cariñena, zupackend, mit präsentem Tannin ausgerüstet, ungeheuer vielschichtig und wunderbar mineralisch frisch, und sehr lang. Dazu ist er noch mit einer schönen Eleganz ausgestattet, auch wenn er seine wahre Klasse erst in ein paar Jahren zeigen wird.

Ach, würden doch mehr Weine von schrägen Vögeln gemacht!

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2012
  • Rebsorten Cariñena
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Celler de Capçanes
  • Weinmacher Àngel Teixidó, Jürgen Wagner
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Granit
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Celler de Capçanes, Capcanes, Spanien
  • Artikelnr. 20788
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Edler alter Wein! (für Jahrgang 2012)

Nach 7 Jahren im Keller haben wir die leider letzte Flasche 2 Pajeros aufgemacht und was die Beschreibung von damals gesagt hatte, "...er wird seine wahre Klasse erst in ein paar Jahren zeigen..." Kann ich nur bestätigen: Jetzt ist er perfekt. Ein sehr edler Wein, den es nun aber leider nicht mehr zu kaufen gibt, sehr, sehr schade.

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material französische Eiche
  • Alter der Barriques neu
  • Passt zu Käse, Rind
  • Beerig Brombeere
  • Pflanzlich grüne Oliven
  • Würzig Lakritz
  • Animalisch Leder
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Celler de Capçanes

Celler de Capçanes

Im Hinterland von Tarragona hat die Gemeinde Capçanes eine lange Weinbautradition. Die des Celler de Capçanes beginnt 1933, als fünf Familien des Dorfes sich zusammenschlossen und eine Wein-Kooperative gründeten. Bis zum Jahr 1980 wurde der Wein in großen Gebinden verkauft. Erst mit dem Boom des Priorat setzte ein Wandel ein. Die Initialzündung ging allerdings von der jüdischen Gemeinde in Barcelona aus, die Celler de Capçanes fragten, ob sie einen koscheren Wein erzeugen könnten. So entstand der Flor de Primavera, der schnell zu einem großen Erfolg wurde und den Grundstein für weitere eigene Weine legte. Die gesamte Kooperative verfügt über ein Terrain von 250 Hektar. Neben den recht hohen Lagen sind es vor allem die Böden, die den Charakter der Weinberge prägen. Die überwiegend aus Kalk und Ton bestehenden Böden sind mit starken Schiefervorkommen durchsetzt, was den Weinen eine mineralische Note verleiht.

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.