de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Candidato »Barrica 3« - 3 Liter 2019

Praktisch und überaus gut
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
12,95 pro Bag-In-Box (3.0l), 4,32 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Candidato »Barrica 3« - 3 Liter 2019

Es ist sicherlich die älteste Art Wein aufzuheben, die es gibt... Wein in großen Gebinden, sei es in einem Glasballon, wie die berühmte italienische Damigiana oder schlichtweg in einem Weinschlauch. Seit Jahrhunderten hat sich der Mensch seinen Wein für jeden Tag auf diese Art einfach abgezapft. Diese Tradition führt die Bag-in-Box (BiB) im modernen Gewand fort.

Und, besonders im Sommer ideal: Man kann den Weinkarton problemlos mit auf Freiluftkonzerte (Hier sind Glasflaschen nahezu überall verboten), zum Grillen und in Parks mitnehmen. Ist er vorgekühlt, bleibt der Wein zudem lange frisch!

Wunderbar geradliniger, unkomplizierter Tempranillo aus einem verlässlichen Haus. 3 Monate Reife in Eichenholzfässern spendierte die Bodega Cosecheros y Criadores dem Wein, die der Familie Martínez Bujanda gehört.

Das hat sich gelohnt, wartet der Wein doch mit einer schönen und sehr typischen spanischen Eichenholznote auf. Dazu gibt's reichlich Beerenfrucht, einen Hauch Vanille und eine saftige Balance am Gaumen, geleitet von einer feinen Struktur. Angenehm hohe Fließgeschwindigkeit!

Ein Wein, der zu jeder Gelegenheit unkomplizierten Trink-Genuss ins Glas bringt!

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 3 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Cosecheros y Criadores
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Cosecheros y Criadores, R.E.N. 4203-VI Oion, Spanien
  • Artikelnr. 32721
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)

sehr guter Tempranillo (für Jahrgang 2018)

Zum ersten Mal bestellt und direkt einer meiner Lieblingsweine geworden. Ein idealer Begleiter zum Essen. Großartiger Geschmack mit erstaunlich langem Abgang. Eben mal ein Gläschen ist dank Weinschlauch eine tolle Sache.

Rot und unreif (für Jahrgang 2018)

Der ein war eine Enttäuschung. Er hatte keinen Geschmack und entsprechend auch keinen Nachklang. Derart schlechten Wein haben wir von Vinos vorher noch nicht bekommen.

Geschmack

  • Fruchtig blaue Pflaume
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Holunderbeere, Brombeere
  • Würzig Vanille
  • Rauchig Tabak

Die Bodega: Cosecheros y Criadores

Cosecheros y Criadores

Im Jahre 1951 wurde die Weinkellerei Cosecheros y Criadores gegründet. Seit jener Zeit ist es uns gelungen, unsere Stellung auf dem nationalen und internationalen Markt zu konsolidieren. Heute verfügt die Kellerei über moderne Einrichtungen, in denen 6.000 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche ruhen. Dank ihrer besonderen Eigenschaften entsprechen die in dieser Bodega erzeugten Weine den neuesten Trends und Geschmacksvorlieben der Verbraucher. Es sind innovative und vielseitige Weine, inspiriert von unserer Passion für die Welt des Weins. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie die einzigen Weine in diesem Marktsegment sind, die bis zu 6 Monate lang im Eichenfass reifen. Darüber hinaus kommen bei ihrer Erzeugung die neuesten Technologien zum Einsatz.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.