Brandy Álvaro Domecq »Veragua« Reserva - 0,7 L.

Verführerisch weicher Brandy!
(12) Jetzt bewerten
Auf Lager
23, 90
pro Flasche 0,7 L (34,14 €/L)
pro Flasche (0.7l),  34,14 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt
Die Kellerei Domecq ist eine echte Seltenheit! Denn anders als die meisten Sherry- und Brandy-Produzenten gehört sie nicht zu einer großen Gruppe, sondern befindet sich noch immer in Familienbesitz. Das Team setzt ganz auf handwerkliche Produktion, die auch diesem Brandy seine außergewöhnliche Qualität verleiht. Er reifte in alten Sherry-Fässern und erhält hierdurch seinen typischen Geschmack. Das Bouquet zeigt Noten von Trockenfrüchten, Schokolade und geröstetem Holz. Am Gaumen kraftvoll und doch weich und sehr langanhaltend. Der perfekte Einstieg in die wundervolle Welt der Brandys!
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (12)

Durchschnittliche Kundenbewertung

12 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Mild, weich, fruchtig, langer Abgang. Echt ein super Brandy. Schmeckt auch den Frauen.

Toller weicher, kraftvoller Brandy

Sehr aromatischer, harmonischer und weicher Brandy. Klare Empfehlung.

Gaumenfreude pur

Kann nur für mich sprechen. Mir mundet dieser Brandy hervorragend.

Toller Brandy mit gutem Preis- Leistungsverhältnis

Typischer Brandy de Jerez. Kraftvoll und vollmundig aber weich im Abgang. Schöne dunkle Farbe und eine angenehme Karamellnote. Unser Liebling in diesem Preissegment.

Genuß pur

Dieser Brandy ist der Preisbrecher es gibt wohl keinen Brandy wie diesen der so sanft und harmonisch im Mund explodiert wir haben sehr oft Gäste für spanischen Abend, Tapas,Mojo picon Mojo verde Papas arugadas usw und jeder der einen Brandy von mir angeboten bekommt sagt erst einmal nö ist nicht so mein Ding aber nach einer kleinen Probe sind alle begeistert und fragen sofort wo man ihn bekommt der ist aber auch extrem lecker

Feiner Brandy zu einem tollen Preis

Muss bereits die zweite Flasche für meine Mutter kaufen. Die geniesst diesen Brandy obwohl sie sonst eher keine starken Spirituosen trinkt. Milder Abgang.

Super Brandy

Genialer Brandy de Jerez, durch Reifung in Sherryfässern superweich & perfekt

Schöner Duft blumig, feines Holz. Voller Geschmack fast wie ein feiner Likör lang anhaltend

Sehr ausgewogen, nicht schnapsig Ein Genießer Typ 5 Sterne

100% Geschmack

Das ist einer der besten Brandys für mich. Seit unseren Urlauben liebe ich die spanischen Brandys mit ihrem weichen vollen Geschmack. Das beste Corona Mittel

Guter Brandy zu einem guten Preis

Ein weicher, vollmundiger Brandy mit einer angenehmen Karamellnote.

Gut für den jüngeren Gaumen 25-35 Jahre

Dieser Brandy hat ein doch wahrnehmbaren Vanillecharakter, eine allumfassende Süsse obwohl er nicht süss ist, ein schöner runder Brandy für Einsteiger die nicht überfordert werden wollen. Insbesondere die jüngeren Gaumen 25-35 Jahre könnten diesem Brandy etwas abgewinnen.

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Brandy
  • Inhalt 0,7 L
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Rebsorten 95% Airén
    5% Palomino
  • Anbaugebiet Brandy de Jerez
  • Bodega/Hersteller Álvaro Domecq
  • Herkunftsland Spanien
  • Alkoholgehalt 38 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller àlvaro Domecq - R.E. 5963-CA - Cádiz, Spanien
  • Artikelnr. 17376
  • LMIV-Bezeichnung Brandy

Die Bodega: Álvaro Domecq

Álvaro Domecq

Die Familie Domecq ist eine feste Größe in der Welt des Weines und es war im Jahr 1999, als sich Álvaro Domecq für den Kauf der alten Bodega von Pilar Aranda entschied und so ein neues Kapitel der großen Tradition dieses Namens fortzusetzen. Die Sherrys der Bodega sind aus diesem Grunde im besten Sinne des Wortes konservativ und sprechen vor allem diejenigen Sherry-Liebhaber an, die es betont traditionell mögen.

Das Anbaugebiet: Brandy de Jerez

Brandy de Jerez

Brandy de Jerez ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für Branntweine, die aus dem Sherry Dreieck zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa María und Sanlúcar de Barrameda stammen und deren Herstellung vom Consejo Regulador kontrolliert werden. Sie altern nach dem traditionellen System von criaderas y soleras (unterschiedliche Fässer der Alterungsstufen) in Eichenfässern aus amerikanischer Eiche. Die Brandys werden nach dem Alter in folgende Bezeichnungen klassifiziert: Brandy de Jerez Solera hat ein durchschnittliches Alter von einem Jahr. Brandy de Jerez Solera Reserva hat eine durchschnittliche Reifezeit von 3 Jahren. Brandy de Jerez Solera Gran Reserva hat eine durchschnittliche Reifezeit von 10 Jahren.