de de
+++ Raus aus dem Winterschlaf mit unseren Frühlings-Angeboten! Nur heute mit GRATIS Kühlmanschette ab 59 € +++

Bermejo Blanco Malvasía Seco 2023

Trockener Malvasía von vulkanischen Böden
(6) Jetzt bewerten
Auf Lager
19,95 pro Flasche (0.75l), 26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Bermejo Blanco Malvasía Seco 2023

Die Malvasía-Traube hat auf der Sonneninsel Lanzarote eine lange Tradition. Denn die aus ihr gekelterten Süßweine erfreuten sich schon vor Jahrhunderten großer Beliebtheit und wurden an den großen Adelshäusern Europas genossen. Und dass hier auch heute noch exzellente Bedingungen für den Weinbau herrschen, das beweist die Bodega Los Bermejos. Denn ihr trocken ausgebauter Malvasía von vulkanischen Böden ist ein großer Genuss!
Schon die strahlend goldgelbe Farbe im Glas ist einfach herrlich! Das Bouquet besticht durch intensive Aromen von Pfirsich, Passionsfrüchten und Akazienhonig und entwickelt Anklänge an tropische Früchte. Sehr feine Textur, ausgewogen, frisch, langer Nachhall, der mit einer tüchtigen Portion Mineralität endet.
Ein köstlich-frischer Urlaubsgruß von einer der faszinierendsten Inseln der Welt.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 115.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten 100% Malvasía
  • Anbaugebiet Lanzarote DOP
  • Bodega/Hersteller Los Bermejos
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Los Bermejos - R.E. 065-GC/C - San Bartolomé, Spanien
  • Artikelnr. 38121
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Wow (für Jahrgang 2022)

Die oft überdrehte Sommelierssprache ist nicht so meins - daher meine Alternative: Was für ein geiles Zeug! In der Nase die Süße des Malvasia, am Gaumen dann eine Fülle an trockenen umd vielschichtigen Aromen. Heute Abend zur Pinsa absolute Weltklasse. Perfekt ausbalanciert, Säure sehr gut eingebunden, sehr viel Harmonie. Mit 20 Euro ein stolzer Preis, aber wenn man sich die Anbaubedingungen ansieht, dann ist der Preis absolut gerechtfertigt.

Gott sei Dank nicht bekannt... (für Jahrgang 2020)

Ein sehr guter Weißwein! Kaufe mir seit vielen Jahren immer wieder diesen Wein,...selbst der Rose und der Rote schmeckt mir gut. Ich kann diesen Tropfen nur empfehlen. Säure/Frucht-Balance, die man nur selten findet...

der besondere Riesling (für Jahrgang 2021)

ein besonderer Wein aus einer kl. Bodega sehr, sehr gut Preis absolut gerechtfertig. Ich freue mich auf den Jahrgang 2022

Besonders gut! (für Jahrgang 2021)

Im Original auf Lanzarote getrunken, so viel Geld nur aus Sentimentalität für einen Weißwein ausgegeben. Aber: Dieser Wein schmeckt auch hier so gut wie im Urlaub. Nach der Flasche Weißwein zu einem (eigentlich für gut befundenen) Rose gewechselt. Wenn ein Weißwein stärker, besser, intensiver als ein netter Rose ist... Dieser Wein ist trocken, hat intensive Frucht und Mineralität. Ein wirklich besonderer Wein. Die HERAUSRAGENDE Intensität der Qualität erkennt man womöglich erst im Vergleich zu einem nachfolgendem Tropfen, der meist wohl nur verlieren kann...

Hocharomatisch und doch nicht überfrachtet (für Jahrgang 2020)

Ich habe diese Wein in Lanzarote regelmäßig getrunken, er ist herrlich fruchtig, trotzdem mit einer lebhaften Frische. Der doch recht hohe Preis ist gerechtfertigt, um die Arbeit der Winzer auf Lanzarote zu würdigen. Es gibt Gegenden auf der Welt, wo sich leichter wein anbauen lässt.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Grapefruit

Die Bodega: Los Bermejos

Los Bermejos

Die Bodega Los Bermejos wurde 2001 gegründet, ist nach einer Finca benannt, die sich im Stadtteil Juan Bello befindet, am Ortsausgang der Gemeinde San Bartolomé. Das Weingut liegt in der Nähe eines Dorfes aus dem achtzehnten Jahrhundert, in einem Gebiet, das typisch ist für den Weinbau auf der Insel Lanzarote. Mit einem klaren Qualitäts-orientierten Konzept hat sich diese Bodega schnell an die Spitze des Weinbaus in Lanzarote gesetzt und die Weine erfahren hohe Wertschätzung.

Das Anbaugebiet: Lanzarote DOP

Lanzarote DOP

Die Böden sind vulkanischen Ursprungs. Die Rebflächen liegen zwischen 200m und 1400m über dem Meeresspiegel.