de de
+++ Jetzt Türchen öffnen im VINOS-Adventskalender und Lieblingsweine mit bis zu 50 % Rabatt sichern +++

Acústic Rosat 2021

Rosé mit delikater Würznote
(4)
Sofort lieferbar
12,95 pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Acústic Rosat 2021

Mit der sorgsamen Pflege alter Weinberge hat sich Albert Jané – Weinmacher und Besitzer des Acústic Celler – einen guten Namen gemacht. Und nachdem die Rotweine schon von der Presse umjubelt und von den Weinfreunden goutiert wurden, findet auch sein wunderbar mediterraner Rosado großen Anklang. Von 35 bis 60 Jahre alten Reben ( Garnacha Negre) stammend reifte er 6 Monate auf der Hefe, 20 % des Weines wurde in neuen Fässern aus französischer Eiche fermentiert.

Verführerisch-helles Pink in der Robe. Der überaus einladende Duft zeichnet sich durch pure Frucht (Himbeere, Cassis), leicht florale Noten (Rose) und eine feine Würze aus. Am Gaumen profund und seriös, und durch den teilweisen Ausbau in neuen französischen Barriques mit sehr viel größerer Substanz als normale Rosés.

Das macht diesen Wein zum idealen Begleiter kräftiger Fischgerichte, wie etwa einer Dorade oder einem Wolfsbarsch vom Grill.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Garnacha Negre
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Acústic Celler
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 10 - 12 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-019-CT
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Acústic Celler - R.E. 2911700-CAT - Marçà, Spanien
  • Artikelnr. 34358
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

90 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2021

Robert Parker Wine Advocate

"The pale rosé 2021 Rosat is subtle, aromatic and floral, with notes of rose petals and more clout than you might think. It's textured and round and has 15% alcohol, so it can stand up to food. It combines power with elegance, and it's clean and harmonious. 5,890 bottles were filled in March 2022." (Luis Gutiérrez, Sept. 2022)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen Jetzt bewerten

Alternative zu teuren Südfranzosen (für Jahrgang 2020)

Irgendwie leicht und trotzdem traumhafte Länge. Finessereich, vielschichtig. Großer Genuss, egal zu welcher Gelegenheit. Da können alle Südfranzosen dieser Preiskategorie einpacken. Eine Entdeckung!
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Pasta, Geflügel, Schwein, Käse, Meeresfrüchte

Ein Traum! (für Jahrgang 2015)

Wunderbarer Wein.

(für Jahrgang 2021)

Kenne die anderen Jahrgänge nicht, aber 2021 schmeckt dezent nach Seife. Ich liebe die Roten und auch den Weißen von Acustic Cellar, aber der Rosado ist nicht meins.

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Erdbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Blumig Rose
  • Würzig mediterrane Kräuter, roter Pfeffer

Die Bodega: Acústic Celler

Acústic Celler

Bei allen seinen Weinen hat sich Albert Jané ganz und gar dem Terroir-Prinzip verpflichtet. Seine Weine entstehen im Weinberg, zu den uralten Rebstöcken hat er ein fast schon amouröses Verhältnis, geradezu zärtlich spricht er über die armdicken, knorrigen Pflanzen. Und so lässt er die Natur gewähren, es wird nur das Nötigste im Weinberg gemacht. Nur bei der Lese geht es dann modern zu, denn alle Parzellen werden mehrfach gelesen, damit nur die reifsten Trauben vom Stock kommen. Hier ist ein Maniac am Werk, der nichts weniger versucht, als das Wesen der D.O.P. Montsant in seinen Weinen einzufangen, und das gelingt ihm mit Bravour. Unbedingt im Auge behalten, hier entsteht etwas Außergewöhnliches!

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.