Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Zonar Frizzante Rosado 2020

Frisch-perlender Genuss
(6) von 15% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Zonar Frizzante Rosado 2020

Eine neue Sommerliebe in hellem Rosé kommt mit dem Zonar Frizzante Rosado aus Spanien. Entdecken Sie den perlenden Genuss, mit dem das Leben leicht und der Sommer nahzu endlos ist. Mit seiner saftigen Beerenfrucht macht er den Auftakt zum Fest.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Frizzante
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung halbtrocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 60% Tempranillo
    40% Prieto Picudo
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Avelino Vegas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 15 g/L
  • Gesamtsäure 5,43 g/L
  • ph-Wert 3,28
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 8301-ZA-00 - 49881 Zamora, Spanien
  • Artikelnr. 31603
  • LMIV-Bezeichnung Frizzante

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen (15% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (1) Pasta (1) Nachtisch (1) Fisch (1)

Sucht Potenzial !!! (für Jahrgang 2020)

Sommer-warm-Urlaub-Gartenparty !!! Rose-halbtrocken-pert im Glas !!! Die passen einfach zusammen und werden nicht nur euch sondern euren Gästen "munden" Leeeeeeecker 🍾🥂🇪🇸🇪🇸🇪🇸

Sommerfeeling (für Jahrgang 2020)

Super spritziger Sommerwein zum genießen auf Balkon, im Garten oder auf der Terrasse! Z.B. pur, zu oder mit Erdbeeren. Träumen von Spanien, Fincas, Sonne und Meer garantiert.

Es muss nicht Prosecco sein, wenn der Zonar zu haben ist. (für Jahrgang 2020)

Dieser Wein hat gerade so viel Kohlensäure, wie es für ein Frischegfühl sein muss. Er ist fruchtig und schmeckt nach Himbeeren und Melone. Da er auch noch eher trocken ist, gefällt er uns ganz hervorragend.
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch

Super toller Wein (für Jahrgang 2020)

Dies ist ein toller Wein. Spritzig und fantastisch zum Genießen auf der Terrasse mit guten Freunden... Im Sommer gekühlt ist der Wein ein Highlight. Kann ich sehr empfehlen.

Saftig ! (für Jahrgang 2020)

Einfach lecker, leicht und spritzig und dann eher trocken als halbtrocken
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte, Pasta

Ein Rosé-Wein mit sehr kurzem Prickeln (für Jahrgang 2020)

Nach dem Eingießen ins Glas ist aus dem Frizzante sofort ein Rosé-Wrin geworden. Wer etwas Prickelndes erwartet wird bitter enttäuscht. Wer statt Wasser etwas in Richtung Rosé-Wein trinken mag, der findet hier seinen Liebling.

Geschmack

  • Anlass Picknick & Garten
  • Passt zu Salatvariationen
  • Beerig Erdbeere, Himbeere

Die Bodega: Avelino Vegas

Avelino Vegas

Weitverzweigte Bodega, deren berühmteste Dependancen in der D.O. Rueda (Montespina), der D.O. Ribera del Duero (Fuentespina) und in der D.O.Ca. Rioja (Palacio Real) sind. Die Rotweine sind allesamt in einem internationalen, modernen Stil vinifiziert und sprechen gerade diejenigen an, die einen kräftigen Einsatz von neuen Barriques mögen, aber auf einen spanischen Touch nicht verzichten wollen. Besonders bemerkenswert sind die wirklich sehr, sehr fairen Preise der Weine, bedenkt man den Aufwand, der bei ihrer Erzeugung betrieben wird.

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.