+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Y'EPES Rosé 2023

Leichtigkeit, die beflügelt
(23) Jetzt bewerten
Auf Lager
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Y'EPES Rosé 2023

Ein anmutiger Rosado in der schönsten Farbe des Sommers. Tempranillo und Prieto Picudo verkörpern als typische Rebsorten aufs Beste den Charakter Kastiliens. Der Duft betört mit aromatischen Beerenaromen und am Gaumen erweist er sich als Frisch und ausgewogen. Noch einmal kommen die sommerlichen Fruchtnoten zum Ausdruck.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (23)

Durchschnittliche Kundenbewertung

23 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2023)

Ein wunderbarer Tropfen

Excellenter Rosado. Fuchtig, leicht und eiskalt serviert... Ein Erlebnis für den Gaumen. Da bleibt es nicht nur für bei einem Gläschen :-).
(für Jahrgang 2023)

Fruchtig Leicht sehr gut ausgewogen

(für Jahrgang 2023)

Toller Sommerwein

Der Wein schmeckt so gut, dass wir nach dem Genuss der ersten Flasche das Angebot genutzt und nachbestellt haben.
(für Jahrgang 2023)

Excellent
(für Jahrgang 2023)

einfach nur lecker

Ein ganz leckerer Wein da trinkt man gerne ein Glas mehr
(für Jahrgang 2023)

Ein zartfarbener Rosé...

...in einer edel anmutenden Flasche der mehr Geschmack und Duft offenbart als man erwartet. Ein Sommerwein der viel Freude bereitet.
(für Jahrgang 2023)

Herrje, ist das ein schöner Wein!

Meine Lieblings-Neuentdeckung für diesen Sommer. Gut gekühlt ein echter Knüller. Eindeutig trocken und dennoch fruchtig - unaufdringlich erdebeerig - und erfrischend. Den werden wir diesen Sommer garantiert noch oft genießen!
(für Jahrgang 2023)

Ein toller Sommerwein, sehr fruchtig!
(für Jahrgang 2023)

Sehr angenehm leicht und fruchtig

Mein Sommer-Terrassen-Liebling wird dieser Rose… super luftig und leicht und angenehm fruchtig
(für Jahrgang 2023)

Rose

Ein leichter, fruchtiger Wein für alle Jahreszeiten.
(für Jahrgang 2023)

Immer wieder gerne

Ein toller Wein für Sommerabende.
(für Jahrgang 2023)

Schockverliebt

Als erklärter LUMIA Rosado Fan hielt ich es eigentlich nicht für möglich, einen Rosado zu entsecken, der mir fast noch besser mundet - dieser hier hat es geschafft:) Tochter und Mutter sind schockverliebtvund haben bereits zweimal nachbestellt…
(für Jahrgang 2023)

Einfach super

Dieser Wein hat mich komplett überzeugt. Gleich nach bestellt. Der Sommer kann kommen.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

 
  • Anlass Frühlingsweine, schöne Etiketten, Sonnenschein
  • Passt zu Meeresfrüchte, vegetarische Gerichte

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten Prieto Picudo
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Avelino Vegas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 7 g/L
  • Gesamtsäure 5 g/L
  • ph-Wert 3,56
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Avelino Vegas - R.E. 4062-SG-01, Segovia, Spanien
  • Artikelnr. 37786
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Die Bodega: Avelino Vegas

Avelino Vegas

Weitverzweigte Bodega, deren berühmteste Dependancen in der D.O. Rueda (Montespina), der D.O. Ribera del Duero (Fuentespina) und in der D.O.Ca. Rioja (Palacio Real) sind. Die Rotweine sind allesamt in einem internationalen, modernen Stil vinifiziert und sprechen gerade diejenigen an, die einen kräftigen Einsatz von neuen Barriques mögen, aber auf einen spanischen Touch nicht verzichten wollen. Besonders bemerkenswert sind die wirklich sehr, sehr fairen Preise der Weine, bedenkt man den Aufwand, der bei ihrer Erzeugung betrieben wird.

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.