+++ Nur bis Dienstag 10% auf Bag-in-Boxes sparen +++

Vinagre Gutiérrez-Colosía »Jerez al Pedro Ximénez« - 0,375 L

Wunderbar milder PX-Sherry-Essig!
Als Erstes bewerten
Auf Lager
12, 95
pro Flasche 0,375 L (34,53 €/L)
pro Flasche (0.375l),  34,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Sie gehören zu den aromtischsten und wertvollsten Essigen die man in der gehobenen Küche anwenden kann: Die fassgereiften Sherry-Essige, die wie die Weine auch, Jahre, ja Jahrzehnte in Fässern lagern.

Das ergibt ein unvergleichliches Aroma, das jede Vinaigrette zu einer Köstlichkeit werden lässt.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Essig
  • Inhalt 0,375 L
  • Bodega/Hersteller Gutiérrez Colosía
  • Herkunftsland Spanien
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Gutiérrez Colosía, El Puerto de Santa María, Spanien
  • Artikelnr. 8056
  • Zutaten k.A.
  • LMIV-Bezeichnung Essig
  • Ø Nährwerte pro 100g
  • Brennwert 0 kJ / 0 kcal
  • Fett 0,01 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate 2 g
    davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß 0,04 g
  • Salz 0,01 g

Die Bodega: Gutiérrez Colosía

Gutiérrez Colosía

Die Bodega Gutiérrez Colosía wurden 1838 gegründet und befinden sich in vierter Generation im Besitz der gleichnamigen Familie. Das Haus wurde 1969 durch den Aufkauf eines alten Adelspalastes, auf dessen Gelände zwei große Fasskeller errichtet werden konnten, bedeutend erweitert und verfügt heute über 40.000 Fässer aus amerikanischer Eiche. Gutiérrez Colosía ist die einzige traditionelle Bodega der Doppel-D.O.P. Jerez-Manzanilla de Sanlúcar, die Fasskeller direkt am Guadalete-Fluss in der Bucht von Cádiz besitzt. Das Haus produziert 10 Weine und erntet das Lesegut u. a. aus 100 ha eigenem Rebland. Das Angebot erstreckt sich vom klassischen Fino über die seltenen Palo Cortados bis zu den Süßweinen Pedro Ximénez und Moscatel Soleado.