+++ Nur noch bis morgen: Das große Weihnachts-Scheckheft: 21 Wein-Angebote bis zu 50% reduziert + 2 Geschenke GRATIS +++

Viña Sastre Crianza 2012

93 Peñín Punkte!
(0)
19,95 € pro Flasche  26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Viña Sastre Crianza 2012

Das ambitionierte Team der Bodegas Hermanos Sastre ist verantwortlich für solch Rotweinlegenden wie Pesus, Regina Vides und Pago de Santa Cruz. Sie gehören allesamt zu den großen Weinen der Ribera, haben allerdings auch ihren Preis.

Dass es allerdings auch eine exzellente Crianza gibt, ist zwar bekannt, aber sie segelt doch bescheiden im Windschatten der berühmten Namen. Zu Unrecht, denn sie bietet das ganze Know-how dieser charismatischen Bodega zu einem vergleichsweise kleinen finanziellen Input.

Die Robe in dunklem Kischrot. Das prächtige Bouquet offeriert Süßkirschen, Toast, schwarze Beeren, Vanille und Kakao. Am Gaumen wuchtig, verführerisch, cremig, feines Holz, lang, mundfüllend, tolle Tannine, sehr modern gemacht und doch sofort als Ribera del Duero erkennbar und mit einem immensen Nachklang ausgestattet.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2012
  • Rebsorten 100% Tinta del País (Tempranillo)
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Hermanos Sastre
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Hermanos Sastre, La Horra, Spanien
  • Artikelnr. 18676
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 14
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Wild
  • Fruchtig Amarenakirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Holunderbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Vanille
  • Geröstet Schokolade, Toast

Die Bodega: Hermanos Sastre

Hermanos Sastre

Im Umfeld des alten Winzerdorfes La Horra befindet sich das Zentrum der Ribera del Duero mit einem großen Bestand an erstklassigen Lagen und alten Reben. Die Bodega Hermanos Sastre gehört in die Gruppe der Spitzenerzeuger am Duero. Erst 1991 wagte man den Schritt in die Selbstvermarktung und kelterte ein Jahr später den ersten Wein, der sogleich Aufmerksamkeit erregte. Bis heute entsteht nur soviel Viña Sastre, wie die eigenen Reben hergeben. Auch in Zukunft soll sich daran nichts ändern. Die Kapazität des neuen Kellers mit etwa 300.000 Flaschen soll durch den Ankauf weiterer Weingärten ausgelastet werden. Der moderne Keller, der fünf Meter tiefer liegt als das alte Gebäude, eröffnet dem Weinmacher die Möglichkeit, seine Fassqualitäten per Schwerkraft ohne Einsatz von Pumpen in die Fässer zu leiten. Die Brüder Jesús und Pedro Sastre konzentrieren sich ganz auf den Ausbau ihrer Toplagen. Die ohne jedes Filtern gekelterte Reserva Especial stammt ausschließlich aus dem Pago de Santa Cruz, einem 7 Hektar großen, 1958 bestockten Weingarten, der dank seiner dem Fluss in Südausrichtung zugewandten, terrassenförmigen Anlage Jahr für Jahr wundervolles Lesegut hervorbringt. Selbst die Crianza wird zum großen Teil aus 40- bis 50jährigen Weinbergen geholt, deren Lesegut mit seinen reichen Extrakten das Holz geradezu aufsaugt. Wenn man bedenkt, wie viel Holzlager die Sastre-Weine bekommen - die Gran Reserva 36 Monate - , und dagegenstellt wie wenig man das Barrique schmeckt, kann man sich eine Vorstellung davon machen, über welch erstklassiges Lesegut das Weingut verfügt.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.