de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Vietor y Leon Crianza 2018

10 Flaschen
(75) Jetzt bewerten
38,90 pro Paket (7.5l), 5,19 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Vietor y Leon Crianza 2018

Der Kundenliebling zeigt reintönige Frucht, sanfte Vanille- und Röstnoten vom 8-monatigen Fassausbau und eine großartige Balance. Samtig-weich sind die Tannine, reif und satt ist die Frucht, elegant und lang ist das Finale.

 

Vietor y Leon Crianza 2018

Im Paket enthaltene Weine

Vietor y Leon Crianza 2018 Crianza zum Spartarif

Vietor y Leon ist einer der großen Kundenlieblinge und verkörpert das südliche Zentralspanien, genauer gesagt die Valdepeñas. Und das Beste an der Qualitätsstufe »Crianza« ist die wunderschöne Melange aus Aromen vom kurzen Ausbau im Fass (hier 6 Monate) und der reintönigen Fruchtnuancen. Und genau diese Vorzüge vereint die Vietor y Leon Crianza vortrefflich!

Im Bouquet zeigt die 2018er Edition herrlich saftige Beerennoten, vor allem reife Blaubeere und Brombeere. Am Gaumen dann unwiderstehliche Vanille- und Röstaromen in großer Harmonie mit einer kleinen Portion Schwarzkirsche. Das samtige, ausgewogene und elegante Finale präsentiert sich sanft mit weichen Tanninen. Da macht sich das Fass positiv bemerkbar!

Alle Infos auf einen Blick

10 x Vietor y Leon Crianza 2018
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Valdepeñas DOP
  • Bodega/Hersteller Vietor y Leon
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 7 g/L
  • Gesamtsäure 5,05 g/L
  • ph-Wert 3,6
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM-081/CRO1ES - Valdepeñas, Spanien
  • Artikelnr. 32852
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (3)

Auszeichnung

Großes Gold

für den Jahrgang 2018

Frankfurt International Trophy

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Frankfurt International Trophy

Die Frankfurt International Wine Trophy ist einer der großen Weinwettbewerbe in Deutschland, bei dem internationale Experten, renommierte Sommeliers und erfahrene Amateure in seiner Jury zusammenkommen. Sie verkosten und bewerten die Weine. Die besten darunter werden mit Großem Gold, sowie Gold- und Silbermedaillen bedacht.

Auszeichnung

Auszeichnung von Mundus Vini Sommerverkostung 2022

Gold

für den Jahrgang 2018

Mundus Vini Sommerverkostung 2022

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2018

Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2021

Wurde auf der Sommerverksotung 2021 von der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (75)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

75 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(45)
4 Sterne
 
(19)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(3)

Sehr lecker (für Jahrgang 2019)

Toller Wein zum kleinen Preis ! Kann man nur empfehlen

Stimmiger Rotwein (für Jahrgang 2019)

.. immer wieder gut

Vollmundig im Geschmack (für Jahrgang 2019)

Ich habe diesen Wein vor einigen Wochen bereits bewertet mit dem Urteil "nicht genießbar". Nun habe ich die zweite Flasche geöffnet und ich muss sagen, der Wein hat mich geschmacklich voll überzeugt, vollmundig und perfekt im Abgang. Vermutlich hat die erste Flasche gekorkt, was ja mal passieren kann.

War unser Weihnachtsstar . Wird wiederholt. (für Jahrgang 2019)

Sehr gut (für Jahrgang 2019)

Diesen Wein nahm ich nach Tirol mit, meine Freundin kredenzte ihn in ihrem Friseurgeschäft Kunden, eigentlich Biertrinkern, nach dem Haar-Schnitt. Alle waren begeistert und werden künftig gelegentlich von dem gehalt- und geschmackvollen Wein trinken. Was will man mehr?

Sehr gut (für Jahrgang 2018)

Gut im Preis, gut in der Qualität. Einer meiner Lieblingsweine seit Jahrzehnten. Schmeckt einfach gut zu vielen Gelegenheiten.

Top Qualität (für Jahrgang 2019)

Wie immer alles super. Jeder Zeit wieder.

Sauberes Preis-/Leistungsverhältnis (für Jahrgang 2019)

Fruchtig mit leichten röstaromen an Vanille. Schenckt so gut wie die Beschreibung verspricht

Preis-Leistung top (für Jahrgang 2019)

Der Sommer im Wein (für Jahrgang 2019)

Kann diesen Wein nur weiterempfehlen. Der Geschmack der Beeren, das Aroma, einfach ein sehr guter Wein.

Hervorragend (für Jahrgang 2019)

Im Vergleich zum überaus gelungenen 2018er Jahrgang (noch) nicht ganz so kraftvoll, aber dennoch voller Aromen und harmonisch. Könnte noch ein Jährchen im Keller verweilen, wird es aber nicht schaffen: zu lecker...

Genießer Wein (für Jahrgang 2018)

Habe ihn in einem Mix Paket gehabt und muss sagen habe die leere Flasche nach dem Genuss erst mal weggestellt, damit ich weiß, welchen tollen Wein ich da getrunken habe nicht zu trocken. Eine tolle Farbe sehr lecker

Lieblingsrotwein (für Jahrgang 2018)

Leckerer, kraftvoller und ausgewogener Barriquewein. Für den Preis ein echter Knaller.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, Party
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere
  • Würzig Vanille

Die Bodega: Vietor y Leon

Vietor y Leon

Der Weinbau hat in der Valdepeñas eine lange Tradition und geht vermutlich auf römische Siedlungen zurück. Im „Tal der Steine“, so lautet die Übersetzung der Region herrscht kontinentales Klima mit kurzen heißen Sommern und vergleichsweise langen kalten Wintern, als geografisch fast abgeschirmtes Gebiet befindet es sich im Süden der La Mancha. Vorherrschende Rebsorte ist neben Garnacha und Cabernet Sauvignon natürlich Spaniens berühmte Tempranillo, die hier unter Synonym Cencibel geführt wird. Vietor y Leon sind mittelkräftige Weine die leicht zugänglich sind und durch eine angemessene Eichenholztreife als Crianza, Reserva oder Gran Reserva einen sehr eigenen und feinwürzigen Charakter erhalten. Mit idealer Reife unkompliziert zu genießen.

Das Anbaugebiet: Valdepeñas DOP

Valdepeñas DOP

Die D.O. Valdepeñas liegt am südlichen Rand der spanischen Hochebene in der Provinz Ciudad Real. Dieses Anbaugebiet ist eine wirklich zuverlässige Quelle für preiswerte und qualitativ einwandfreie Rotweine aus Tempranillo. Vor allem die fassgereiften Weine von der Crianza, über die Reserva bis hin zur Gran Reserva finden wegen ihres exzellenten Verhältnis zwischen Preis und Güte großen Anklang. Es herrschen Böden mit hohem Kalkgehalt vor, arm an organischer Materie und von dunkler bzw. dunkelroter Farbe. Das Klima ist kontinental, mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern und wenig Niederschlag. Die wichtigsten Rebsorten sind Airén, Macabeo, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano menudo und Verdejo. Die Roten sind: Cencibel (Tempranillo), Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Petit Verdot.