Vidau Almansa 2014

Elegant & voller Finesse!
(7) von % weiterempfohlen
10,95 € pro Flasche  14,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Vidau Almansa 2014

Unter der Ägide der Weinmacher-Familie Gil werden in den führenden Anbauregionen Spaniens erlesene Weine produziert. Und das bedeutet hohe Qualität, erfreulicherweise zu erschwinglichem Preis. Ein wahres Kraft-Paket ist so in der Almansa entstanden, eine Cuvée aus Garnacha Tintorera und Monastrell, über 4 Monate in Barriques aus französischer ausgebaut.

Im Glas zeigt er eine dichte, dunkle Farbe, ein opulentes Bouquet reifer Brombeeren, saftiger Pflaumen, Süßkirschen und dem delikaten Duft einer noblen Zigarrenkiste. Am Gaumen ausgewogen und vollmundig. Angenehm üppig und mit einem Finale, das viel Potenzial zeigt. Viel Wein für kleines Geld.

Dieser opulente Rote ist ein passender Partner für ein T-Bone-Steak.

+++ wurde auf der Mundus Vini Frühjahrsverkostung 2016 als BESTER WEIN
in der Kategorie 'best show of Castilla La Mancha' ausgezeichnet. +++

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten Garnacha Tintorera
    Monastrell
  • Anbaugebiet Almansa DOP
  • Bodega/Hersteller Vidau
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit Veganer Wein
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM 535-AB, Almansa, Spanien
  • Artikelnr. 17779
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (7)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

7 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)

Einfach nur großartig !!! (für Jahrgang 2017)

… innerhalb dieser exzellenten Kollektion von Juan Gil (Almansa / Calatayud / Montsant) hat der Almansa den Platz ganz oben am Stockerl geschafft. Sogar zum Normalpreis eine unbedingte Empfehlung, im Angebot wahrlich unschlagbar. Hier stimmt einfach alles! Falls möglich bitte unbedingt wieder die neuen Jahrgänge ins Sortiment aufnehmen – leider ist alles ausverkauft :-(

Preis / Leistung Perfekt (für Jahrgang 2017)

Vollmundiger, recht schwerer Wein mit langem Abgang. Ich persönlich liebe solche Weine, für den Preis eine wahre Freude ;o)

Sehr guter Wein (für Jahrgang 2017)

Überraschend guter Wein für den Preis, sehr weich und Vollmundig. Für mich eine große Überraschung, leider schon ausverkauft.

Hervorragender Wein (für Jahrgang 2014)

Den Wein habe ich mir zu Weihnachten und einem gemütlichen Kerzenabend nach dem gehaltvollen Essen aufgemacht. So dunkel und vollmundig er war. Ich möchte ihn wieder haben. Der erste Wein seit langem der meinem Gaumen gefallen hat. Schön wenn er wieder auf Lager wäre.

Mein Fleischwein! (für Jahrgang 2014)

Am Wochenende habe ich das Wetter genutzt und mit Freunden Steak auf dem Grill gemacht! In der Filale hatte mir der -ebenfalls fleischliebende- Verkäufer diesen Wein empfohlen und ich sage laut DANKE! Mein absoluter Favorit!

Gelungene Vermählung von Garnacha und Monastrell (für Jahrgang 2014)

Dieser Wein hat mir vom ersten Schluck an Freude gemacht und mich auf ganzer Lnie überzeugt: Tiefdunkles Rot im Glas, dicht, feines Bouquet... Für das junge Alter des Weines erstaunlich körperreich, die Tannine sind gut eingebunden. Empfehelnswert!

Schwach (für Jahrgang 2014)

Den Wein finde ich für den Preis schwach und er wirkte auf mich unreif/grünlich. Selbst im Angebot kein Kauf für mich.

Geschmack

  • Anlass täglicher Genuss
  • Barriqueausbau Information 4
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig blaue Pflaume, Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Rauchig Zigarrenkiste

Die Bodega: Vidau

Vidau

Die Weine der Vidau-Edition stammen von der berühmten Weinmacher-Familie Gil, die auch für so beliebte Weine verantwortlich ist wie den Monastrell >>4 meses en barrica<<. Für das Vidau-Projekt haben sie ihre Heimat in der Jumilla verlassen und sich auf eine Reise durch ganz Spanien begeben. Ihr Ziel war es, einzigartige, bislang unentdeckte Lagen aufzustöbern und hier Weine zu erzeugen, die den regionalen Zauber ihrer Heimat perfekt einfangen. Für die erste Auflage der Vidau-Selektion wurden sie in drei Regionen fündig: In Calatayud, in Almansa und im Montsant! Mit den autochthonen Rebsorten haben sie Weine auf die Flasche gebracht, die die unterschiedlichen Einflüsse von Boden und Klima im Glas erlebbar machen. Schöner kann man den Terroir-Gedanken nicht umsetzen! Gleichzeitig tragen die Weine natürlich eindeutig die Handschrift der Familie Gil und kommen gewohnt vollmundig und samtig daher. Ein einmaliges Projekt, das es exklusiv nur bei Wein &Vinos gibt.

Das Anbaugebiet: Almansa DOP

Almansa DOP

Die D.O. Almansa befindet sich im Osten der Provinz Albacete in der levantischen Hochebene ca. 700 m über dem Meeresspiegel. Es befinden sich dort überwiegend Kalkböden und wenig Tonböden. Es herrscht typisches Kontinentalklima mit sehr heißen Sommern. Oftmals kommt es zu starken Temperaturschwankungen. Kaum Regen und eine sehr hohe Sonneneinstrahlung bis zu 2800 Stunden im Jahr. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Airén, Verdejo und Sauvignon Blanc. Die wichtigsten roten sind Tempranillo, (Cencibel), Garnacha Tintorera, Monastrell, Syrah.