Verführerische Opulenz!

Vallegarcía »Edición Aniversario«
2012

Vinos Jubiläums Edition
I.G.P. Castilla

Lebhaft, leidenschaftlich und facettenreich - die Jubiläums-Edition von Vallegarcía.

14,95 € Pro Flasche (0,75 l)
19,93 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 20771
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    14,5

    Inhalt

    0,75 l

    Gesamtsäure in g/Liter

    6,8

    Geschmacksrichtung

    trocken

    pH-Wert

    3,3

    Restzuckergehalt in g/Liter

    1,3

    Lagerfähigkeit

    bis ca. Ende 2021

    Verschluss

    Naturkork

    Jahrgang

    2012

    Weinmacher

    Adolfo Hornos

    Trinktemperatur

    16°-18°C

    Anbaugebiet

    I.G.P. Castilla

    Bodega / Hersteller

    Vinos Jubiläums Edition

    Abfüller

    Bodega Pago de Vallegarci, Retuerta del Bullaque, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite

    Rebsorten

    Merlot 47%, Cabernet Franc 23%, Cabernet Sauvignon 17%, Petit Verdot 13%

    Vallegarcía »Edición Aniversario«

    Verführerische Opulenz!

    Ein verführerischer Rotwein, in dem viel Leidenschaft steckt und unterschiedliche Rebsorten in einer einzigartigen Cuvée vermählt wurden. Seine individuelle Charakteristik und eigene Persönlichkeit entsteht durch die getrennt geernteten, vinifizierten und ausgebauten Rebsorten. Und diese Jubiläums-Edition zeigt sich leidenschaftlich, lebhaft und wunderbar facettenreich.

    Das Etikett ist individuell gestaltet und basiert auf einem Originalkunstwerk, in dessen Mittelpunkt die Hommage an das Pferd steht, dem Symbol der Bodega Pago de Vallegarcía und sinnbildlich für das Jubiläumsjahr von vinos sind 20 springende Pferde dargestellt.

    Die elegante Mariage aus hochklassigen französischen Rebsorten zeigt sich frisch und fruchtbetont mit feinen Kräuternoten und mineralischen Anklängen Klängen. Am Gaumen gehaltvoll, strukturiert, mit anhaltender Frische und einem nachhaltigen Ausklang, der zum Nachschenken einlädt.

    Ein sehr charmanter und vitaler Wein mit eigener Persönlichkeit!

  • Anlass

    Essen

    Barriqueausbau

    französische Eiche

    Barriqueausbau in Monaten

    10

    Speisetipp

    Rinderroulade

    Fruchtig

    Schwarzkirsche

    Beerig

    Brombeere, rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

    Pflanzlich

    Eukalyptus

    Würzig

    mediterrane Kräuter

    Erdig-mineralisch

    mineralisch
  • Vinos Jubiläums Edition

     

    Für die Jubiläums-Edition konnten wir 6 unserer langjährigen und zuverlässigen Partner und Winzer aus unterschiedlichen und renommierten Anbauregionen Spaniens gewinnen: Victor Urrutia von der Rioja-Kellerei CONTINO, Ismael Arroyo von VAL SOTILLO aus der Ribera del Duero, Victoria Benavides kreiert die Weine für ELÍAS MORA in der Toro, Adolfo Hornos ist leidenschaftlicher Winzer auf dem eindrucksvollen Weingut PAGO DE VALLEGARCÍA, ebenfalls in der D.O.Ca. Rioja zeigt Jorge Muga sein Können für die Traditionskellerei MUGA aus südlicheren Gefilden bringt José Maria Vicente viel Temperament für CASA CASTILLO in der D.O. Jumilla in seine Weine. Freuen Sie sich auf diese exklusiv für das 20-jährige Jubiläum von vinos.de kreierten Rotweine.

  • I.G.P. Castilla

    Die Klassifizierung >I.G.P. Castilla< beinhaltet die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht.

    Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    7 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

    • Weine Bodega Hipperia

      von
      aus Heidelberg

      Deutlich besser als Petit Hipperia 2013.
    • Entäuschend

      von
      aus Düsseldorf

      War bisher mit den Rotweinen von vinos.de die ich bestellt hatte sehr zufrieden. So wie die Edition Aniversario angekündigt war hatte ich mich schon auf ein paar edle Fläschchen gefreut. Umso enttäuschender die erste Verkostung. Sehr säure und tanninlastig. Bei Jahrgang 2012 bin ich davon ausgegangen, dass er zumindest trinkfertig ist. Nach 2 Tagen lüften wurde der Eindruck noch schlechter, es kam ein unangenehmer Bittergeschmack zur Geltung. Am liebsten würde ich den Wein zurückschicken. Sehr Schade.
    • Guter Wein zu sehr fairem Preis

      von
      aus Mannheim

      Dieser Wein wurde ja recht verrissen (Kritiken unten), deshalb habe ich ihn als kritischer Weinfreund als ersten aus dem Paket probiert - und gleich nachbestellt:
      Von Billigwein keine Spur, guter bis sehr guter und differenzierter Wein - auch wenn er es für den ein oder anderen neben den noch hochwertigeren (und teuereren) Alternativen im Paket vielleicht schwer hat zu bestehen (?).
      Für mich sehr anständiger Wein, eher französischer Stil, was mich bei ZUsammensetzugn und Ausbau nicht wundert. Weniger leidenschaftlich als geschmacklich präzise, könnte auch ein höherwertiger Languedoc sein - und wird mich gemütlich ins Wochenende begleiten :-)
    • Erwartung nicht erfüllt

      von
      aus Neuss

      Ich hatte aufgrund der Vorerfahrung mit "Petit Hipperia" viel erwartet und wurde enttäuscht.
      Das unverwechselbare Geschmackserlebnis blieb leider aus.
    • Enttäuschung

      von
      aus München

      Meine erste Bewertung wurde nach Wochen hier nicht veröffentlicht.
      Deshalb neuer Versuch: schwacher Wein, wirkt gekippt, kein Jubiläumswein.
    • Schade

      von
      aus Attendorn

      Mit der Erwartungshaltung etwas vergleichbares wie den Petit Hipperia zu bekommen, ist dieser Wein eine absolute Enttäuschung. Noch enttäuschender ist es, dass so etwas bei Vinos als Jubiläumswein verkauft wird!
    • kein Vergleich zu dem "original" Petit Hipperia

      von
      aus Hamburg

      Ich war bislang vom Weingut Vallegarcia begeistert -
      sowohl vom Hipperia als auch vom Petit Hipperia.
      Dieser Wein (Vinos Edition) hat allerdings damit gar nichts zu tun. Er ist sehr säurelastig und entspricht einem spanischem Billigwein.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.