+++ Die neuen Probierpakete sind da +++ Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-4 Werktage +++

Tobía »18 meses« Reserva 2015

Charaktervolle Rioja-Reserva
(4) von % weiterempfohlen
Nur noch 5 Flaschen lieferbar
17,95 € pro Flasche  23,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Tobía »18 meses« Reserva 2015

Die Bodega Tobía gehört heute zu den ganz großen in der Rioja. Wer hätte das gedacht, als Óscar Tobía im Jahr 1994 seinen ersten eigenen Jahrgang abfüllte, mit gerade einmal 4000 Flaschen. Von diesen bescheidenen Anfängen hat er sich mit seinem mittlerweile schon sprichwörtlichen Qualitätsbewusstsein ganz weit nach oben katapultiert und sich einen makellosen Ruf als Weinmacher erarbeitet. Wir konnten seine Erfolgsgeschichte von Anfang an begleiten, denn Óscar war einer der ersten Winzer, mit dem wir zusammenarbeiteten. Deshalb freut es uns, dass er diese Reserva exklusiv für unsere Kunden vinifiziert hat. Wie der Name bereits andeutet, reifte der Wein über 18 Monate in Barriques.

Im Glas strahlt er in einem dunklen Rubinrot. Das Bouquet ist komplex mit den Aromen reifer dunkler Beeren und feiner Röstnoten ausgestattet. Am Gaumen vollmundig und kraftvoll. Die Intensität gepaart mit Frucht und Schmelz ist wirklich First Class und das stabile Tannin-Rückgrat stellt noch eine große Zukunft in Aussicht.

Kräftig-elegante Rioja-Reserva mit modernem Akzent.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten 72% Tempranillo
    24% Graciano
    4% Maturana Tinta
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Tobía
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,4 g/L
  • Gesamtsäure 5,2 g/L
  • ph-Wert 3,65
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Tobía, S.L. - R.E. 7570-LO - Cuzcurrita de Río Tirón, Spanien
  • Artikelnr. 27120
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2015

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Auszeichnung

Silber

für den Jahrgang 2015

Mundus Vini Sommer 2019

Wurde auf der MUNDUS Vini Sommer Verkostung 2019 mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen Jetzt bewerten

Rioja-Genießer-Paket............ ;-) (für Jahrgang 2015)

Hatte diesen "Granatenwein" im Rioja-Genießer-Paket. Ich habe ihn Mittags geöffnet zum atmen. Gegen Abend haben wir ihn genossen. Dazu gab es ein bißchen Käse. Ein ganz vorzüglicher Vinto Tinto. So mag ihn auch meine Frau, die sonst nur Weißwein genießt. Dieser Wein ist sehr würzig. Ich kann keine Vanille erkenne, eher Pfeffer. Der angenehme Geschmack bleibt sehr lange im Mund. Ich kann mir diesen Tinto nicht nur zu Rind vorstellen, dieser Tinto passt aus unserer Sicht sehr gut zu einer "scharfen Pizza".............. ;-)

Etwas Besonders (für Jahrgang 2015)

vollmundig, tiefes Rot ,intensiver Duft ,nach Waldbeeren,johannisbeere, Geschmack einfach wunderbar

Ein 1a Oscar Tobia Rioja Reserva (für Jahrgang 2013)

Genauso gut wie der „große“ 24m Reserva Bruder.

vinos bester Rotwein (bislang) (für Jahrgang 2013)

Ohne zu ahnen, was ich da gestern Abend geöffnet hatte, konnte ich bereits vor dem ersten Schluck erkennen, dass es sich beim Tobia Reserva um etwas ganz besonderes handelt. Habe daraufhin den Wein "gegoogelt, da ich mich nicht mehr erinnern konnte, was ich gekauft hatte. Nicht nur das Preisschild auch die allesamt guten Bewertungen bestätigten mich in meiner Einschätzung. Wer gerne einen kräftigen Roten genießt und sich über den markanten Duft hölzerner Fässer freut, wird diesen Wein lieben.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau Information 18
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig blaue Pflaume
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Vanille

Die Bodega: Tobía

Klein und mit bescheidenen Mitteln angefangen, gehört Óscar Tobía heute zu den angesehensten Bodegas in der Rioja. Eine feine, kleine Story und Teil des spanischen Weinwunders! Dass dieser ungewöhnliche Erfolg allerdings kein Zufall ist, das liegt vor allem an Óscar Tobías Professionalität und an seiner Innovationsfähigkeit. Ausgebildet als Agrar-Ingenieur und Önologe hat Óscar Tobía früh einen neuen Weg in der Weinbereitung bestritten, und sich nicht viel um alte Zöpfe gekümmert, allerdings ohne dabei die Traditionen ganz aus dem Auge zu verlieren. Bei seiner klassischen Linie zu denen die Crianza (Selección) und die Reserva gehören vermählt Óscar Tobía souverän eine für das Rioja kennzeichnende Tempranillo-Typizität mit den Segnungen des modernen Weinbaus.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen La Rioja Alta, Rioja Alavesa und La Rioja Baja, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.