Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Werktage.

Terras Gauda »Abadía de San Campio« 2015

Wunderbar feiner Albariño!
(0)
10,95 € pro Flasche  14,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Terras Gauda »Abadía de San Campio« 2015

Die Trauben für diesen exzellenten Albariño wachsen in den höchstgelegenen Parzellen der renommierten Bodega Terras Gauda. Hier sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht stark ausgeprägt, so dass die Trauben langsam reifen und ein intensives Aroma entwickeln. Die Lese erfolgt von Hand und wird in kleinen Kisten in die Kellerei transportiert. Die Gärung wird durch Naturhefen vollzogen, um dem Blanco ein besonders authentisches Geschmacksprofil zu verleihen.

Und so ist der Abadía geprägt von seinen primären Fruchtaromen, die an gelbe Äpfel, Birnen und Zitrusfrüchte erinnern. Am Gaumen ist er fast prickelnd frisch und bringt trotzdem eine angenehme Cremigkeit mit. Auch mit dem langen Finale wird der Eindruck gestärkt, dass Albariño zu Recht zu den edelsten Weißweinen Spaniens zählt.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten 100% Albariño
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller Terras Gauda
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2018
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Terras Gauda, O Rosal, Spanien
  • Artikelnr. 18471
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Birne, gelber Apfel, Limette

Die Bodega: Terras Gauda

Die spektakulärste Bodegagründung in der noch jungen Geschichte der D.O. Rías Baixas erfolgte im Jahr 1988, als eine Gruppe von Investoren 60 Hektar bewaldetes Hügelland roden ließ, um dort Reben anzupflanzen. Gesetzt wurden Stecklinge von 65% Albariño, 20% Loureia, 10% Caino Branca und 5% Treixadura. Noch heute ist dieser Weinberg die größte zusammenhängende Rebfläche der Region. In der Zwischenzeit produziert man in der Bodega jährlich 700.000 Flaschen. Für galicische Verhältnisse sind die mit Sand und sehr viel Flusskiesel durchsetzten Böden wenig profund und recht arm; die Moste fallen dementsprechend extraktreich aus und entwickeln feine Fruchtaromen. Diese Lage, O Rosal genannt, ist als echte Ausnahme zu betrachten, denn hügelabwärts ist der Boden sehr nährstoffreich, daher der Name Terras Gauda, das fröhliche Land.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.