Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Setze Gallets 2014

Junger Rotwein mit Terroirnote!
(0)
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Setze Gallets 2014

Authentischer Winzerwein muss nicht die Welt kosten! Könnte es dafür einen besseren Beweis geben als den herrlich mediterranen »Setze Gallets«? Wohl kaum! Hier hat Pablo Calatayud ein kleines Meisterwerk geschaffen, so aufmerksam vinifiziert wie sein Aushängeschild »Maduresa«. Sogar Trauben der seltenen Sorte Mandó hat er verwendet, von denen er gar nicht viele hat. Und der Name? »Setze Gallets« ist valencianischer Dialekt und bedeutet 16 alte 5 Céntimos-Münzen – eine sympathische Anspielung auf den überragenden Preis-Genuss-Wert des Weins.

Schon die dichte, kirschrote Farbe lädt zu einem tüchtigen Schluck ein. Das ausdrucksvoll-fruchtintensive Bouquet verführt mit Himbeer- und Blaubeernoten, dazu klingen typische Wildkräuter des Mittelmeerraumes an. Auch am Gaumen ein echter Gewinn mit jugendlicher Frucht, schmackhaftem Frischenerv und runden Tanninen. Der Nachhall saftig, leicht und beschwingt.

Ausdrucksvoller Winzerwein mit attraktivem Preis-Genuss-Verhältnis.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten 30% Garnacha Tintorera
    30% Monastrell
    25% Merlot
    15% Mandó
  • Anbaugebiet Valencia DOP
  • Bodega/Hersteller Celler del Roure
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Celler del Roure, Moixent, Spanien
  • Artikelnr. 20351
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Holunderbeere, Schlehenbeere
  • Würzig mediterrane Kräuter
  • Erdigmineralisch Unterholz

Die Bodega: Celler del Roure

Celler del Roure

Celler del Roure ist ein familiäres Weingut, das von Pablo Calatayud, Agrar-Ökomom und Winzer aus Leidenschaft, mit einem großen Ziel 1995 gegründet wurde: Die vom Aussterben bedrohte, lokale Rebsorte Mandó zu retten und großartige Weine daraus zu keltern. Angefangen hat man mit nur 20ha Rebfläche in der Gemeinde Moixent, später kamen weitere 40ha und ein altes Anwesen im Tal von Les Alcusses im Norden der Serra Grossa dazu. Darunter befindet sich auch eine antike iberische Siedlung aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Alles andere als antik ist allerdings das komplett renovierte Weingut selbst. Ganz Kind seiner Zeit und durch und durch Agar-ökonom, scheute Pablo Calatayud keine Investitionen und hat mit gekühlten Edelstahltanks, pneumatischen Pressen, neuen Barriques und modernen Abfüllanlagen einen Musterbetrieb für die D.O. Valencia geschaffen.

Das Anbaugebiet: Valencia DOP

Valencia DOP

Die D.O.P. Valencia liegt im Hinterland der berühmten Stadt am Mittelmeer und umfasst insgesamt 66 Gemeinden, die sich auf 4 Subzonen verteilen: Alto Turia, Moscatel de Valencia, Valentino und Clariano. Es dominieren kalkhaltige, dunkle Böden mit guter Drainage und es herrscht ein klassisch mediterranes Klima das von starken Unwettern und Regenfällen im Sommer und Herbst durchsetzt ist. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Malvasía, Merseguera, Moscatel, Pedro Ximénez, Plantafina, Plantanova, Tortosí, Verdil, Chardonnay, Sémillon, Sauvignon Blanc und Moscatel de Hungría. Die wichtigsten Roten sind Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Tintorea, Forcayat, Bobal, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Syrah.