Willkommen im neuen Vinos-Shop! Wir freuen uns über ihr Feedback. +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Señora Guasón Blanco 2016

Fröhlich-fruchtiger Weißwein!
(20) von % weiterempfohlen
5,95 € pro Flasche  7,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Señora Guasón Blanco 2016

Señora Guason, ein frisch-fruchtiger Weißwein aus 100 % Viura gekeltert, verspricht viel Trinkfreude mit tropischen Fruchtaromen, sowie Apfel und duftigen Sommerblüten. Am Gaumen schön ausbalanciert mit Frische, in der sich nochmals die fruchtigen Aspekte widerspiegeln.

Und damit ist dieser Weißwein die perfekte Begleitung zu einem unbeschwerten Sommer.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten 100% Viura
  • Anbaugebiet Cariñena DOP
  • Bodega/Hersteller Guason
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Sommer 2018
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4 g/L
  • Gesamtsäure 5,2 g/L
  • ph-Wert 3,39
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.
  • Abfüller R.E. 2680-Z - Paniza, Spanien
  • Artikelnr. 22525
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (20)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

20 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(4)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(13)

Der 2016er war wohl nix (für Jahrgang 2016)

Sehr säuerlich, kaum Frucht. Riecht ein wenig nach abgestandenem Sherry, insgesamt unangenehm im Geschmack. Nach den ersten paar Schluck ging der Rest in den Ausguss, schade.

Hilfe (für Jahrgang 2016)

Einfach miese Plörre. Finde ich nicht seicht, sondern aufdringlich, säuerlich und fast ungenießbar. Mein erster absoluter Fehlkauf hier

Nullnummer (für Jahrgang 2016)

Ich habe von vinos schon viele leckere Weine gekauft und werde auch in Zukunft Kunde bleiben. Bei diesem Wein habe ich mich allerdings durch das schöne Etikett täuschen lassen. Es handelt sich bei diesem Wein jedoch um eine absolute Frechheit, nicht zu vergleichen mit dem toll schmeckenden Quietus. Der Wein schmeckt wie Essig, riecht modrig und von einer Fruchtnote ist auch nichts zu spüren. Selbst zum Kochen würde ich diesen nicht verwenden; der Inhalt der restlichen 11 Flaschen des 12er Paketes landete daher komplett im Ausguss. Mein Apell an vinos.de: Bitte die Weine die ihr verkauft vorher besser auf Qualität hin prüfen.

Einfach schlecht... (für Jahrgang 2016)

Selbst wenn man bedenkt, dass der Wein so günstig war ( mein Lebenspartner hat das 12er Angebot bestellt) - er fällt einfach komplett durch. Wenn er wenigstens einfach nur flach oder belanglos schmecken würde, würde ich für den Preis nichts sagen, aber stattdessen hat er in Geruch und Geschmack einfach sehr unangenehme Nuancen, die nicht genau benennen kann. Ich merke hier kaum Frucht - stattdessen viel Säure.

bitte nicht kaufen (für Jahrgang 2016)

Von diesem Wein ist definitiv abzuraten! Leider habe ich schon an zwei Flaschen probiert und immer muffig,korkig. Normal gehört er zurück geschickt. Für Wein& Vinos unter ihrem Niveau!

Nicht empfehlenswert (für Jahrgang 2016)

Der Wein schmeckt einfach säuerlich nicht mehr & nicht weniger - man sollte ihn auch nicht für den Angebotspreis kaufen. Ich werde ihn als Kochwein verwenden müssen.

GUT (für Jahrgang 2016)

die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Der Wein ist sauber und klar und gut vinifiziert, sortentypisch, relativ voll für diese Preisklasse, für den Preis bekommt man meines Erachtens einen sehr fairen Gegenwert, Fazit: guter Terrassenwein zu Gemüse und leichten Gerichten - also: Kaufempfehlung

Preis Leistung (für Jahrgang 2016)

Wenn man bedenkt, das die Flasche 2,99 € kostet... Was will man da erwarten? Erinnert mich an einen flachen Neue Welt Chardonnay, die versprochenen Früchte fehlen gänzlich... Mir schmeckte er leider nicht!

Preis Leistung (für Jahrgang 2016)

Wenn man bedenkt, das die Flasche 2,99 € kostet... Was will man da erwarten? Erinnert mich an einen flachen Neue Welt Chardonnay, die versprochenen Früchte fehlen gänzlich... Mir schmeckte er leider nicht!

Enttäuschend (für Jahrgang 2016)

Leider war der Wein überhaupt nicht nach meinem Geschmack. Für mich schmeckte er einfach nur sauer. Keine fruchtige Note. Durchgefallen.

...was für eine Pampe (für Jahrgang 2016)

Katastrophaler Wein. Unangenhmer Geruch & Geschmack. Ich bin sehr entäuscht, dass Wein&Vinos diesen Wein überhaupt anbietet.

Finger weg! (für Jahrgang 2016)

Extremst entäuschender Wein. Leider kann man nicht keinen Stern vergeben. Der Wein ist keinen Cent wer! Flach, unangenehm im Geschmack.

In Ordnung (für Jahrgang 2016)

Ich fand den Wein absolut in Ordnung. Hatte zwei Flaschen davon im Weißweinpaket und habe sie an einem gemütlichen Abend zum Film aufgemacht. Hat mich nicht begeistert, aber negativ aufgefallen ist er mir auch nicht.

Enttäuscht (für Jahrgang 2016)

Das hier teilweise 5 Sterne vergeben werden, ist nicht nachvollziehbar für diesen Wein. Der Preis im 12er Karton ist günstig gewesen. Sehr einfacher Tischwein, den ich Gästen aber nicht anbieten würde. Mit diesem Angebot war ich nicht zufrieden.

Leider entäuschend! (für Jahrgang 2016)

Weder die versprochene Frucht, noch Aromen und im Abgang leicht bitter!

Überraschend (für Jahrgang 2016)

Nur durch Zufall habe ich diesen Wein probiert und war von der Tiefe und Fülle sehr überrascht. Insbesondere, wenn man ihn nicht allzu kalt genießt, kommen die Aromen voll zur Geltung. Für diesen Preis sehr zu empfehlen!

leider daneben (für Jahrgang 2016)

Enttäuschung, körperlos, ein fast geschmackloser charakter, gut zum kochen.

Enorm fruchtig (für Jahrgang 2016)

Ich hatte mir diesen Wein eigentlich nur bestellt damit der Karton voll wird ;-) ... ein Fehler wie ich heute weiss ... Denn als nächstes werde ich einen ganzen Karton hiervon bestellen !!! Schon beim Öffnen der Flasche ... Was für ein Duft. Schmeckt herrlich fruchtig. Sehr überraschend für diesen Preis. Danke schön.

Geht so.... (für Jahrgang 2016)

Sehr leicht, wenig Charakter... Hatte mir mehr erhofft...selbst für alle Tage im Sommer auf der Terrasse zu leicht.

Schwach (für Jahrgang 2016)

Leider enttäuschend. Flach, schwacher Abgang, wenig Frucht. Schade! Komplete Bestellung zurückgeschickt. Selbst im Angebot für 3,33 Euro keine Alternative.

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte, Salatvariationen
  • Fruchtig Ananas, gelber Apfel
  • Blumig Sommerwiese

Die Bodega: Guason

Gibt es nicht mehr

Das Anbaugebiet: Cariñena DOP

Die D.O.P. Cariñena liegt in der Provinz Zaragoza und befindet sich im Ebrotal in nahezu idealer natürlicher Umgebung für den Weinbau. Sie ist die älteste kontrollierte Herkunftsbezeichnung in Aragón und bringt eine Vielzahl unterschiedlichster Weine hervor. In der Höhe zwischen 400-800m sind dunkler Kalkstein und Schwemmland-Ablagerungen zu finden. Teilweise kommt auch rötlich-dunkler Boden vor. Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und warmen Wintern. Hervorzuheben ist der »Cierzo«, ein trockener Nordwind, der dafür sorgt, dass die Luftfeuchtigkeit gering bleibt. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Moscatel Romano und Parellada. Bei den Roten sind es Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot.