Herzlich Willkommen in der neuen VINOS-Welt. ¡Viva la Vida!

Sei Solo 2018

Ausdrucksvoll mit Eleganz
(1) Jetzt bewerten
55, 90
pro Flasche 0,75 L (74,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  74,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Sei Solo 2018

Was einst als Hobby begann, hat sich nun zu einem Lebenswerk entwickelt. Javier Zaccagnini (vormals Ossian und Aalto) bewirtschaftete den Weinberg in La Horra bereits seit 2007 privat. Seit 2015 ist sein Sohn Michael offiziell der verantwortliche Winzer und beide sind sich einig darüber, nicht Weine mit überbordender Kraft, sondern mit schöner Finesse herzustellen. Sei Solo stammt aus einem sechs Hektar großen Rebgarten, bestückt mit sehr alten Tempranillo-Reben. Vergoren mit den natureigenen Hefen reifte der Wein in großen 600-Liter Fässern aus französischer Eiche.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Auszeichnungen (1)

Geschmack

 
  • Anlass etwas Besonderes, feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 20 in 600-Liter Fässern aus französischer Eiche
  • Alter der Barriques gebraucht
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Sei Solo
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2031
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Sei Solo Bodegas y Viñedos R.E. 8507-VA-00 - Pesquera de Duero, Spanien
  • Artikelnr. 31403
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Sei Solo

Sei Solo

Javier Zaccagnini steht hinter dem Projekt Sei Solo, das er mit alten Reben in La Horra in der Ribera del Duero realisiert hat. Zu seinen eigenen 60 Jahre alten Parzellen, die etwa 2,7 Hektar umfassen, pachtete er weitere 3,1 Hektar 60 bis 90 Jahre alte Reben hinzu, um Weine mit sehr eigener Persönlichkeit zu komponieren. Seine Liebe zu Johann Sebastian Bachs Werken spiegelt sich auch in den Namen seiner Weine wider.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.