Secrets del Mar Carinyena 2017

(2) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Secrets del Mar Carinyena 2017

Mit Galena und Clos Galena hat sich die Kellerei bereits eine Fangemeinde herangeholt und nun kommt diese Cuvée aus Cariñena, Garnacha Negre und Syrah, im Edelstahltank vinifiziert mit viel Frische daher.

Im Glas zeigt er sich mit intensiver rotvioletter Farbe. Das Bouquet ist bestimmt von Noten roter und schwarzer Früchte sowie feinen würzigen Noten.  Am Gaumen erweist er sich als sehr frischer und komplexer Wein mit weichem Charakter und einem langen Finale.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Cariñena
    Garnacha Negre
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Terra Alta DOP
  • Bodega/Hersteller Domini de la Cartoixa
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Domini de la Cartoixa - R.E. 4815-T - Camí de la Solana, Spanien
  • Artikelnr. 29991
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2017

Gilbert & Gaillard

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Gilbert & Gaillard

Dieser französische Weinführer wurde von François Gilbert und Philippe Gaillard gegründet. Bereits zuvor waren sie Kollegen, denn sie arbeiteten beide als Ressortleiter beim Verlagshaus Presses de la Cité in Paris. Im Jahr 1989 beschlossen sie, selbst als Herausgeber aufzutreten und veröffentlichten im Jahr 1991 die ersten Weinführer und Magazine. Das Niveau, das sie dabei von den Weinen erwarten, ist enorm. Denn von etwa 20.000 verkosteten Weinen im Jahr, findet nur etwa ein Viertel Erwähnung in ihrer Publikation. Dabei greifen Sie entweder auf die verbreitete 100-Punkte-Skala zurück oder klassifizieren den Wein in "Großes Gold", "Gold", "Silber" und "Bronze". Bei dem Hintergrund der beiden ist das allerdings auch kein Wunder: Denn während François Gilbert als studierter Geograph als Spezialist für Weinanbau gilt, ist Philippe Gaillard sogar studierter Önologe.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Berliner Wein Trophy

Wurde auf der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Sehr guter Rotwein (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein ist im Geschmack rund und stimmig im Abgang und besitzt ein gutes Verhältnis in Preis und Leistung.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Rind, Käse, Meeresfrüchte

Runder Tropfen (für Jahrgang 2017)

Guter Tischwein. Nettes Etikett.

Geschmack

  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Holunderbeere

Die Bodega: Domini de la Cartoixa

Domini de la Cartoixa

Das Weingut Domini de la Cartoixa ist das Ergebnis der beständigen Arbeit eines Mannes der Wissenschaft. Önologe und Universitätsdozent Miguel Pérez Cerreda produziert mit Kreativität und Enthusiasmus Weine, die das individuelle Terroir der prestigeträchtigen Anbauregion D.O.Ca Priorat widerspiegeln. Bewirtschaftet werden 11 Hektar Rebgärten in der Nähe des Dörfchens El Molar, eingebettet in Wälder und Wiesen.

Das Anbaugebiet: Terra Alta DOP

Terra Alta DOP

Die D.O. Terra Alta befindet sich im Südosten Kataloniens in der Provinz Tarragona und hat eine sehr erfreuliche Entwicklung genommen, mit einer kleinen, aber hochspannenden Anzahl eigenständiger und sehr origineller Weine. Kalkböden, tonhaltiges Terroir und viel Kies prägt dieses Anbaugebiet, dessen Rebgärten sich auf 400m über dem Meeresspiegel befinden. Das mediterrane Klima hat durchaus kontinentale Einflüsse. Auch der Nordwind und der feuchtwarme Südwind mit Namen »Garbí« hinterlassen ihre Spuren in den Rebgärten. Weiße Rebsorten sind: Chardonnay, Macabeo, Garnacha Blanca, Parellada, Moscatel, Sauvignon Blanc, Chenin, Pedro Ximénez und Viognier. Rote Rebsorten sind: Cariñena, Garnacha, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot, Marselane und Caladoc.