Rio Lilo Sauvignon Blanc Airen 2015

Fein und mediterran!
(6) von 100% weiterempfohlen
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Rio Lilo Sauvignon Blanc Airen 2015

Die kraftvollen mediterranen Rotweine aus der Jumilla erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Weißweine in der Region sind eher noch Einzelgänger, umso erfreulicher, dass mit dem Rio Lilo eine erfrischende Cuvée aus Sauvignon Blanc und Airén die Herzen der Liebhaber mediterraner Weißweine höher schlagen lässt.

Mit leuchtendem Strohgelb verbreitet im Bouquet fruchtige Aromen nach reifen Pfirsichen, Passionsfrucht, Stachelbeere und weißen Blüten. Am Gaumen vollmundig und weich, noch einmal wiederholen sich die fruchtigen Akzente.

Fein zu mediterranen Fischgerichten.
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten 50% Airén
    50% Sauvignon Blanc
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Alceño
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Alceño S.A. - R.E. 7425-MU, Jumilla, Spanien
  • Artikelnr. 20401
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Sólo puedo decir que SORPRENDENTE por su sencillez y extraordinaria trago. No gay que entrar en más aofidyicoones: este vino no lo nesita (für Jahrgang 2015)

Para combinar ( ahora se dice la estupidez de maridar) con cualquier tipo de comida joven cualquier época del año: si el vino es bueno y la comida también, yodia encantados. Eso sí, el vino bien fresco, ¡sin pasarse, que no es ed una horchata y pierde aromas de se enfría demasiado...

Einzigartig (für Jahrgang 2018)

Einer der besten Weißweine die wir bei Vivino bis jetzt probiert haben. Mineralisch, köstlich - sehr Pfirsich-Dominant. Absolute Kaufempfehlung.

super Sommerwein (für Jahrgang 2017)

Unser erster Weißer von Jumilla und wir wurden nicht enttäuscht. Sehr fruchtig, leicht und angenehm herb im Abgang, man schmeckt den Sauvignon BLanc. Perfekt in diesem heißen Sommer. Ist sein Geld wert, auch wenn er nicht im Lagerverkauf ist. Klare Kaufempfehlung!

Wunderbar (für Jahrgang 2015)

Einfach nur herrlich, fruchtig, leicht -> wunderbar

Top weisswein (für Jahrgang 2015)

Super Weißwein. Fruchtig, süffig - genau richtig fürs Wochenende um 12:00 Uhr. Preis Leistung ist wirklich kaum zu schlagen.

Fruchtig lecker (für Jahrgang 2015)

Ein Wein der wirklich wie beschrieben nach Passionsfrucht riecht und schmeckt. Somit schön fruchtig im Geschmack mit nicht zu viel Säure. Wenn er nicht zu kalt getrunken wird und ein Moment stehen gelassen wird,entwickelt er noch mehr seinen fruchtigen Geschmack. Für einfach mal so wirklich empfehlenswert

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, Party, Picknick & Garten
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Aprikose, Passionsfrucht (Maracuja)
  • Beerig grüne Stachelbeere

Die Bodega: Alceño

Alceño

Die familiengeführte Kellerei ist seit 1870 im Herzen der Jumilla ansässig und damit die erste Kellerei in der Region. Heute befindet sie sich im Besitz der Familie Bastida und ist mit neuester Technik ausgestattet, nicht nur um den aktuellen Anforderungen, hohen Qualitätsstandards zu genügen, sondern um in erster Linie den Wünschen der Kunden gerecht zu werden. Und die Resultate werden nicht zuletzt auch von den internationalen Weinkritikern gelobt.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.