Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

(49)
55% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(27)
4 Sterne
 
(13)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(4)

Vietor y Leon Crianza - 1,5 L. Magnum 2017

Mit Magnum-Genuss
(49) von 55% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
12,95 € pro Flasche  8,63 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Geschmacklich nicht zu empfehlen (für Jahrgang 2018)

hat eine künstliche Note, die im Abgang an verdorbenen Früchten erinnert. Ich weiß jetzt nicht was ich mit dem Gebräu anstellen soll? Genussvolles Trinken ist nicht gegeben.

Leider recht sauer (für Jahrgang 2017)

Ich habe es noch einmal gewagt nach dem 2016er den nächsten Jahrgang zu versuchen. Es ist kein herausragender Wein, aber für den damaligen Angebotspreis durchaus akzeptabel. Der 2017er hingegen ist diesmal außerordentlich sauer. Er beginnt vielversprechend, duftet gut, verändert sich Jedoch schlagartig am Gaumen … und dann wird’s wirklich ganz schön sauer. Ich gebe zu, das ich mich (mal wieder) sehr vom Etikett verführen lassen habe. Aber das ist halt manchmal das Problem. Dieser Wein schafft es zukünftig nicht mehr in mein Weinregal. Ich bin schon sehr lange Vinos Kunde. Ich würde mir zukünftig wünschen, von den Paketangeboten eine Testflasche für einen pauschalen Preis ordern zu können. Die Jahrgänge der Hersteller unterliegen bei manchen Weinproduzenten enorm großen, geschmacklichen Schwankungen. Da würde man sich so manche Enttäuschung sparen.
Meine Speiseempfehlung: Käse

Unverständlich (für Jahrgang 2012)

Ich verstehe nicht, wie Frau Herrada auf der Katalogseite 64 zu ihrer Bewertung kommt. Hatte sie vielleicht einen anderen Wein? Ich bin jedenfalls von meinem gekauften Wein sehr enttäuscht !