Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil +++
Zum Artikel

Kundenbewertungen für Terra d'Uro Selección

(15)
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(1)

Terra d'Uro Selección 2012

Kräftiger Toro-Rotwein!
(15)
24,90 € pro Flasche  33,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Toll (für Jahrgang 2012)

Diesen Tinta de Toro habe ich durch das "Punkte Paket" entdeckt. Eine von den besten Weinen im Paket, obwohl der Wein günstiger ist als andere. Fast die ganze Flasche habe ich alleine getrunken. Mit dem Essen schmeckt der Wein anders, mann muss das richtige Essen finden oder nur den Wein geniessen. Ich warte auf ein Angebot. Werde auf jedenfall wieder kaufen.

Sagenhaft (für Jahrgang 2011)

Ein Wein zum Verlieben, eine Fruchtbombe tiefgründig ausgewogen und herrlich balanciert.Brombeere,Schwarzkirsche ein wenig Heidelbeere, Schokolade und leichte Tannine runden diesen herrlichen Wein ab. Zu Käse ein unbedingter Begleiter.

Fruchtig (für Jahrgang 2011)

Fruchtig und ausgewogen, schoene Aromen

Wirklich guter Wein - bezieht sich auf JG 2009 (für Jahrgang 2009)

Meine Bewertung bezieht sich auf den JG 2009. Habe diesen Mitte November 2016 in einem Paket mit 41% Ersparnis erworben und Mitte Jänner 2017 getrunken. Für MICH ein spanischer Wein, wie er sein sollte: tolles Bouquet, dunkle Früchte, gut eingebundene Holznoten, Vanille und mit der nötigen Power/Tiefe. Habe mir später eine weitere Flasche bestellt - bin grundsätzlich nicht der Typ, der sich 6 oder mehr Flaschen von einem Wein bestellt. Die unteren negative Bewertungen und deren Aussagen werfen bei mir die Frage auf, ob diese den richtigen JG, nämlich 2009 betreffen: Es gibt auch einen 2011 im Angebot, diesen habe ich vor kurzem bestellt, aber noch nicht probiert. Anyway der 2009er kriegt von mir auf alle Fälle eine Kaufempfehlung, wobei der Normalpreis von EUR 24,90 zugegebenermaßen zu hoch ist.

Toro (für Jahrgang 2011)

Wildkirsch-rot. Düfte nach Pfeffer, Pfefferminz, Maulbeeren. Aromen wie Sauerkirsch, Brombeeren. Harmonisch. Lebendige Säure, reife, runde Tanninstruktur. Am gaumen, Schokolade, Rumtopf. Dicht, Lange Nachall, sehr geil und männlich.

Sehr gut (für Jahrgang 2009)

Dieser Vino ist ein Granate

Ausgezeichnet! (für Jahrgang 2009)

Ein absoluter Kracher mit samtweicher Note. Verwöhnung ab dem ersten Schluck. Hab den Wein via Festwein-Überraschungspaket entdeckt. Jeden Cent wert!

sehr schön (2009) (für Jahrgang 2012)

bewertet wird hier der 2009. Eigentlich würde ich auch einen halben Stern mehr geben. Der Wein braucht immer noch ein bisschen Luft (am 1. Tag noch leicht "sandiges" Tannin) aber ab dem 2. Tag wirken die Tannine wunderbar abgeschmolzen/bestens integriert. Hier ist nichts hitziges/alkoholisches/marmeladiges oder bittere Noten einer Überextraktion zu finden. Sehr durch rote Frucht geprägt (Kirsche, Himbeere, ein wenig Cassis) . Das Holz ist bestens eingebunden. Braucht am Gaumen 2-3 Sekunden, zeigt dann aber eine tolle Dichte und bleibt sehr lange am Gaumen haften. Eher elegant denn Blockbuster mit sehr guter Geschmacksintensität. Präsentiert sich jetzt nach 10 Jahren wunderbar und hält sicher noch weitere 5 Jahre.

Im Angebot durchaus gut! (für Jahrgang 2009)

Verstehe hier die Spannbreite der Bewertungen. Der Wein ist gefällig, sauber und nach einigen Stunden Luft deutlich besser als nach dem Öffnen. Groß wird er dadurch aber nicht. Mir hat er gut geschmeckt und ich würde 10 -12 € angemessen finden.

Enttäuschung... (für Jahrgang 2009)

In großen und ganzen ein guter Wein der Preisklasse unter 10 euro. Mehr nicht. Würde nicht noch mal kaufen.