de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Remelluri Tinto Reserva Limitada 2009

Eine Rarität
Als Erster bewerten
34,90 pro Flasche (0.75l), 46,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Remelluri Tinto Reserva Limitada 2009

Das Weingut zählt schon aufgrund seiner Châteaulage zu den schönsten der ganzen Rioja und der Jahrgang 2009 wurde erstmals aus den Trauben der das Gut umgebenen Reben kreiert (die Trauben der entfernteren Lagen werden durch die ‚Lindes de Remelluri‘ ausgebaut). Also auch ganz im Sinne von Château- und Lagen-Weinen, die zudem auf biodynamischen Landbau beruhen.  Und auf das Ergebnis dieses sehr guten Jahrgangs ist einfach großartig.

Im Glas strahlt er in einem edlen Granatrot und entfaltet einen sehr klaren, aber komplexen Duft nach Schwarzkirschen, roter Waldfrucht und auch mineralischen Aspekten. Schon der erste Schluck zeigt eine schöne, klare Frucht, ganz feines Tannin, Gewürznoten (Zimt, Orangenzesten und exotische Gewürze), florale Nuancen und Tabak und wiederum Mineralität am Gaumen. Recht kräftiger Körper, aber mit viel Eleganz, Finesse, und Schmelz und ausgezeichneter Länge im Mund, die ein sehr gutes Potenzial verspricht, aufgrund seiner feingliedrigen Struktur ist er schon jetzt sehr gut trinkbar. Eine echte Rarität von dem 2009er Jahrgang, der hier in einer limitierten Auflage auf den Markt gekommen ist.

Stilsicher, sehr klassisch und gut proportioniert - Remelluri bleibt eine der führenden Kellereien in der Rioja.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2009
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Remelluri
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Remelluri - R.E. 877-VI - La Bastida, Spanien
  • Artikelnr. 37165
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau 17 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Holunderbeere
  • Würzig Zimt

Die Bodega: Remelluri

Remelluri

Die ehemalige Besitzung des Klosters von Toloño in Osten von Rioja Alavesa gehört nachweislich zu den ältesten Bodegas Spaniens. Die Granja Nuestra Senora de Remelluri gehört zu den bekanntesten und qualitativ solidesten Erzeugern der Rioja. Die Gesamtfläche beträgt 150 ha von denen 105 ha für den Weinbau genutzt werden. Die hochgelegenen Rebberge befinden sich zum Teil an der Weinwachstumsgrenze, was geringe Erträge und hohe Qualität zur Folge hat. Heute wird die Bodega in zweiter Generation von Telmo Rodríguez geführt, der als einer der begabtesten Önologen Spaniens gilt.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.