Recaredo »Turó d'en Mota« Brut Nature 2008

Spitzenklasse
(1) Jetzt bewerten
129, 00
pro Flasche 0,75 L (172,00 €/L)
pro Flasche (0.75l),  172,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Das Flaggschiff von Recaredo zeigt mit über 13 ½ Jahren (!) eine außergewöhnlich lange Reife auf der Hefe, zudem war 2008 ein Jahr mit idealer Reife. Dieser reinsortige Xarel.lo stammt von einer kleinen Einzellage, die reich an kalkhaltigem Boden ist und deren Reben 1940 gepflanzt wurden.

Sehr feinperlig gibt er sich im Glas und zeigt sich noch sehr frisch und mit großer Komplexität. Im Bouquet finden sich rauchige Noten, Brioche, Nüsse, Mocca, Petrol auch balsamische und mediterrane Kräuterakzente. Die Signatur der Xarel.lo hinterlässt eine subtile Bitternis mit angenehmen Hefetönen. Ein großartiger, eleganter Cava, der selbst exzellente französische Schaumweine in den Schatten stellt.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2004)

Top

Fantastische Cava oder eigentlich corpinat. Es reicht nur zu schreiben dass "französischer Schaumwein" mit dieser Komplexität würde ungefähre 200 Euro oder mehr kosten.

Auszeichnungen (7)

Geschmack

 
  • Anlass Aperitif, Jubiläum, etwas Besonderes

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung sehr trocken
  • Jahrgang 2008
  • Rebsorten 100% Xarel.lo
  • Anbaugebiet Corpinnat
  • Bodega/Hersteller Recaredo
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit 162 Monate auf der Hefe gereift, degorgiert am 31.10.2022
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Recaredo Mata Casanovas S.A., R.E. 2023-B - 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Spanien
  • Artikelnr. 36565
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Die Bodega: Recaredo

Recaredo

Ein Familienbetrieb, der 1926 im heutigen Herzen der Schaumweinregion in Sadurní d‘Anoia gegründet wurde und als Synonym für hohe Qualität, ja sogar höchste Qualität steht. 2005 stellte der Betrieb konsequent auf biodynamische Landwirtschaft um, der Verzicht auf Herbizide und Insektizide versteht sich dabei von selbst. Gesetzt wird auf Gründüngung und Vergesellschaftung von Pflanzen, die die Bodenstruktur verbessern, für einen natürlichen Mineralstoffgehalt sorgen, Schädlinge abhalten und Bodenerosion verhindern. Der ausgewogene und natürliche Umgang mit den Ressourcen findet seine Fortführung auch in der Ernte und Verarbeitung der Trauben, sowie der Kellerarbeit. Sorgfalt und hohe Wertigkeit werden bei Recaredo groß geschrieben. Die Cava werden alle als Gran Reserva und Brut Nature ausgebaut und jeder einzelne hat seinen ganz eigenen Charakter und wird als Cava-Persönlichkeit wahrgenommen.

Das Anbaugebiet: Corpinnat

Corpinnat

Corpinnat, „im Herzen von Penedés geboren“, bedeutet der Name, denn 2017 fanden sich bedeutende Schaumweinhersteller und Weinproduzenten zusammen, um der Einzigartigkeit der Region mit seiner Geografie, dem Klima, der Geologie und Geschichte einen neuen Rahmen zu geben. Sie haben die D.O.P. Cava verlassen, um daneben ein neues Qualitätssiegel zu schaffen, unter dem Qualitätsschaumweine nach traditioneller Methode (Vino Espumoso de Calidad, Método Tradicional) erfasst werden. Die ersten Flaschen mit diesem Siegel auf dem Etikett sind im Frühjahr 2019 auf den Markt gekommen. Darunter findet sich der Hinweis „in historischem Weintal Barcelonas gewachsen“, sowie die Anzahl der Monate, in denen jede Flasche gereift ist. Es wird garaniert, dass das Traubenmaterial zu 100% aus organischem Anbau und das Lesegut vom Weingut stammt, Handlese ist selbstverständlich, sowie eine Mindestreife von 18 Monaten.